So wie es aussieht...

Die Wahl der richtigen Klinik entscheidet oft mit, wie entspannt Sie die Geburt erleben dürfen. In diesem Forum können Sie Erfahrungsberichte über "Ihre" Klinik lesen oder verfassen, Empfehlungen geben aber auch Kritik loswerden.

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

So wie es aussieht...

Beitragvon leonie am 29. Dezember 2008, 17:03

werde ich wohl doch wieder in dasselbe KH gehen,wie bei Maximilian.

Es ist leider so,daß das die einzige Klinik ist,wo die Neonatologie (neugeborenen ITS) nah am Kreissaal ist. :? :? :? :? :?

Die andere Klinik,die in Frage kam hab ich mir im i-net angesehen und laut deren Lageplan sind es von der Entbindungsstation bis zur ITS fast 2km und sollte es wieder in nem KS enden oder mein Baby muss auf die Station,dann ist mir das einfach zu weit weg.
Werde es mir zwar nochmal live ansehen,aber wenn das so stimmt,dann ist mir das zu unsicher. :? :? :? :? :? :?

Weiß nicht so recht,was ich tun soll...
L.G.
yvonne

Pünktchen 29.3.2010 ET 29.11.2010
Bild
Bild
Bild[/url]
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]
leonie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2832
Registriert: 11. Januar 2006, 12:29
Wohnort: Leipzig

Re: So wie es aussieht...

Beitragvon Carry am 29. Dezember 2008, 18:27

Ich würde mir die Klinik auch auf jeden Fall noch "live" angucken gehen und erst danach entscheiden. Vielleicht empfindest du es danach gar nicht mehr so "schlimm", dass die ITS nicht gleich um die Ecke ist?!?!
Egal für welche Klinik du dich dann entscheidest, du musst dich beim Gedanken unbedingt wohl fühlen, in "dieser" Klinik zu gebären... schlimmstenfalls lieber den etwas umständlicheren Weg gehen bezüglich ITS, falls du lieber nicht in dem KH entbinden möchtest, wo du bei Maximilian warst!
Nach 6 langen Jahren des Wartens hast du den Weg zu uns gefunden!

Bild
Carry
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1764
Registriert: 19. April 2007, 19:25
Wohnort: Schweiz

Re: So wie es aussieht...

Beitragvon cherry-pie am 31. Dezember 2008, 14:37

Carry hat geschrieben:Egal für welche Klinik du dich dann entscheidest, du musst dich beim Gedanken unbedingt wohl fühlen, in "dieser" Klinik zu gebären...


Denke ich auch. Schau Dir die Kliniken nochmal ganz genau an. Und in der, bei der Du ein besseres Gefühl hats, da würde ich entbinden!
cherry-pie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 5043
Registriert: 9. November 2006, 18:00

Re: So wie es aussieht...

Beitragvon fairy am 1. Januar 2009, 11:57

So würde ich es auch machen...
Ich persönlich würde aber NIE WIEDER in nem KH ohne Kinderstation entbinden.... darf ich wenn auch gar nicht.... :roll:
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: So wie es aussieht...

Beitragvon leonie am 1. Januar 2009, 19:36

fairy hat geschrieben:So würde ich es auch machen...
Ich persönlich würde aber NIE WIEDER in nem KH ohne Kinderstation entbinden.... darf ich wenn auch gar nicht.... :roll:


fairy,das würde ich auch NIE machen,weil man ja nie weiß,ob alles normal verläuft und schon diese 1,8km (wenn es so ist) sind mir zu weit entfernt. :!: :!: :!:
Und ich denke,deshalb wird es wohl wieder das selbe KH werden,weil die ITS eben DIREKT neben dem Kreissaal liegt und die anderen KH´s haben keine Kinder ITS und das kommt definitiv nicht in frage.

Werde mir die zweite klinik aber noch ansehen und mich dann entscheiden.
L.G.
yvonne

Pünktchen 29.3.2010 ET 29.11.2010
Bild
Bild
Bild[/url]
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]
leonie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2832
Registriert: 11. Januar 2006, 12:29
Wohnort: Leipzig


Zurück zu Kliniken und Krankenhäuser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast