Nach 38 wochen und 2 Tagen Schwangerschaft...

Das Baby ist da und die Anforderungen des Alltags werfen immer neue Fragen auf, denn für viele Eltern ist die Geburt des Babys gleichzeitig Premiere, alles ist neu und ungewohnt.

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Nach 38 wochen und 2 Tagen Schwangerschaft...

Beitragvon Püppi am 4. Dezember 2012, 12:10

... ist unsere Familie komplett mit der Geburt von:

Oskar Jonas


Der kleine mann erblickte am 26.11.2012 um 23:45 uhr das licht der Welt mit 49 cm und einem gewicht von 3240 gr.

So wie ich es mir wünschte ist er zuhause geboren und wurde durch papa´s händen in empfang genommen und auf meinen Bauch gelegt.
Nachdem die Nabelschnur ausgeklopft war durfte Felix sie zusammen mit Papa durchschneiden :D

Es war zwar eine heftige, schnelle aber doch sehr schöne und ruhige Geburt zugleich.
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Püppi
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1220
Registriert: 22. September 2006, 10:43
Wohnort: Spanbroek/Niederlande

Re: Nach 38 wochen und 2 Tagen Schwangerschaft...

Beitragvon Dina am 4. Dezember 2012, 22:03

auch hier nochmal herzlichen glückwunsch zu eurem sohn
ein schönen namen habt ihr ausgesucht
eine hausgeburt ist bestimmt entspannter als im krankenhaus
wie klopft man denn die nabelschnur aus :?: bzw was ist das :?:
Bild

Bild
Dina
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1838
Registriert: 26. September 2005, 16:18
Wohnort: Monheim

Re: Nach 38 wochen und 2 Tagen Schwangerschaft...

Beitragvon Püppi am 6. Dezember 2012, 13:48

Dankeschön :D

Hier wartet man bis die "verbindung" zwischen mutter und kind von selbst endet.
Nach der geburt ist das noch nicht direkt der fall sondern erhält das kind weiterhin noch vitamine/nährstoffe/antistoffe usw über die Plazenta.
Erst wenn das pochen der Nabelschnur (sprich die Blutzufuhr) gestopt ist ist es zeit um die Nabelschnur durch zu trennen.

Ja die Geburt war entspannt auf jeden fall ... naja, wie man halt entspannen kann bei einer schnellen entbindung hihi.
Habe ja keine 2 std nötig gehabt um den kleinen raus zu drücken :lol: :lol: :lol:

22/22:15 uhr fühlte ich so was wie nen plop und dann kamen unterleibsschmerzen. Bin dann kurz darauf aufgestanden und Sven fragte ob er mit runter gehen soll ... ähm, ja ... es geht nämlich los :roll:
Unten angekommen musste ich schon die ersten wehen weg atmen die schnell aufeinander kamen.
Darauf hin bin ich wieder nach oben gestiefelt um mich unter die Dusche zu stellen hahahaha
Nachdem ich das gefühl hatte das ich nach unten muss bin ich da weg gegangen und hab mir ein schlaf t-shirt angezogen (so nen ganz langes) ... eigentlich wollte ich noch hose usw an aber das klappte so gar nicht mehr.
Mit hilfe von Sven bin ich dann die treppen runter gelaufen weil alleine ging gar nicht mehr ... die wehen kamen so schnell aufeinander.
Unten angekommen wußte ich das ich die Hebi anrufen muss ... das war 22:45 uhr.
23:15 uhr ist die gute dame angekommen hat alle sachen fertig gestellt (sauerstoffflasche usw usw). Nachdem sie das erledigt hatte sagte sie das sie nach der wehe (die ich zu dem zeitpunkt hatte) fühlen möchte wie weit ich bin ... prima, wehe vorbei und sie fühlen ... gut so Agnes, fast vollständig offen :shock: :shock: :shock:

Nach 3 minuten presswehen hat Papa ihn aufgefangen und mir auf die brust gelegt.

So schnell kanns gehen. Zum glück hatte ich bei Felix auch so ne express geburt sonst wär ich wahrscheinlich in panik ausgebrochen :D
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Püppi
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1220
Registriert: 22. September 2006, 10:43
Wohnort: Spanbroek/Niederlande

Re: Nach 38 wochen und 2 Tagen Schwangerschaft...

Beitragvon Dina am 10. Dezember 2012, 21:58

das ging ja echt schnell :D
wenn ich da an meine 34 stunden denke :D
Bild

Bild
Dina
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1838
Registriert: 26. September 2005, 16:18
Wohnort: Monheim

Re: Nach 38 wochen und 2 Tagen Schwangerschaft...

Beitragvon Curlygirl am 17. Dezember 2012, 16:43

Herzlichen Glückwunsch, liebe Püppi :D
Eine Hausgeburt - das stelle ich mir aber auch schön vor :D
Ich wünsche Euch eine wunderschöne Zeit!
Liebe Grüße
Babsi

Bild
Benutzeravatar
Curlygirl
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 4529
Registriert: 1. November 2005, 13:44
Wohnort: Ammersee

Re: Nach 38 wochen und 2 Tagen Schwangerschaft...

Beitragvon schnegge am 18. Februar 2013, 12:11

Herzlichen Glückwunsch, liebe Püppi :D
liebe Grüße Yvonne

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
schnegge
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1755
Registriert: 24. März 2006, 12:03
Wohnort: Aschersleben


Zurück zu Unser Baby ist endlich da!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast