Regeln für dieses Forum

hier werden euch alle Info's und Neuigkeiten, die dieses Forum betreffen, verkündet

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Regeln für dieses Forum

Beitragvon Gast am 20. Juli 2005, 10:48

Allgemeine, für alle Benutzer des Familien - Forums geltende Regeln

Registierung und Nutzung:
Die Registrierung und die Nutzung des Familien Forums ist kostenlos.
Nach der Registrierung bekommt man eine email mit einem Bestätigungslink. Danach kann man sich mit seinem Benutzernamen(Nickname) und seinem Passwort in das Forum einloggen und das Forum nutzen.
Nach der Registrierung stellt euch bitte innerhalb von 2Wochen unter Forennutzer stellen sich vor vor. 0-Poster(nichts Schreiber) bekommen nach 2Wochen eine Email mit der Warnung der Löschung. Falls sie sich dann nicht vorgestellt haben, werden die betreffenden Accounts aus der Datenbank gelöscht.
Bevor ihre einen neuen Thread eröffnet, bitte benutzt die Suchfunktion , um doppelte Postings zuvermeiden.

Auch wenn manche es immer noch glauben, das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Wie es im wirklichen Leben gewisse Regeln gibt, an die man sich halten muss, so ist dies auch im Modern-Baby - Forum nicht anders. Die folgenden Regeln sind allgemeingültig, sollen den Foristen und dem Moderat als Orientierungshilfe dienen und werden mit der Teilnahme an den Diskussionen anerkannt.

Hier sind alle Regeln gleich wichtig. Es gibt nicht, dass eine Regel mehr oder weniger wichtig ist. Menschenwürde, allgemeine Handlungsfreiheit, Gleichberechtigung von Männern und Frauen, Diskriminierungsverbote, Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit, Wissenschafts-, Kunst-, Meinungs-, Presse- und Informationsfreiheit. Auf diesen Grundrechten bauen die folgenden Regeln auf und jeder Benutzer hat diese Regeln zu befolgen.


Verboten im Moder.Baby - Forum sind:
Das Anbringen von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (Symbole, Grußformeln, Parolen, Abzeichen, usw.), sowie die Verlinkung zu Internetseiten mit derartigem Inhalt.
Pornografische, extrem sexistische, obszöne, sittenwidrige, gewaltverherrlichende, menschenverachtende und das religiöse Empfinden Anderer verletzende Themen und Beiträge, sowie die Verlinkung auf solche. Ebenfalls das Anbringen von Links, die zu einer Seite mit pornografischem Inhalt führen und/oder Bilder/Texte solcher Seiten.
Bitte bedenkt, dass in diesem Forum sowohl jugendliche als auch volljährige Nutzer unterwegs sind.
Weitergabe von persönlichen Daten Dritter ohne dessen Erlaubnis wie z.B. Namen, E-Mail Adressen, Bilder, Telefonnummern usw. sowie das Veröffentlichen von privatem E-Mailverkehr, ICQ Logs und ähnlichem ohne Erlaubnis des Betreffenden.
Beleidigungen einzelner Personen oder ganzer Gruppen. Dies beinhaltet auch die Firma Modern-Baby, deren Mitarbeiter, Vertragspartner.
Ein Verstoß gegen diese Regeln kann je nach Schwere mit einer Ermahnung, Verwarnung, aber auch mit einer unbefristeten Sperrung geahndet werden. Dies liegt im Ermessen des einschreitenden Moderators und des Moderats, das bei schweren Verstößen über die Maßnahmen beraten wird.
Aufrufe zur Volksverhetzung und Rassismus sowie jediglicher Versuch, diese Taten zu verharmlosen. Jegliche Themen radikaler politischer (egal ob "rechts" oder "links"), religiöser und sektiererisch-intoleranter Richtung sind verboten, sofern sie der Rechtfertigung dieser Taten/Richtungen dienen.
Beiträge, die zu einer Straftat aufrufen (Konsum von illegalen Drogen, Raubkopien, Kettenbriefe usw.) oder die eine Straftat beinhalten, sowie Verstöße gegen das geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Ein Verstoß gegen diese Regel kann mit unbefristeter Sperre geahndet werden.
Anleitungen zum Vervielfältigen von Software aller Art (Spiele, Programme, das Kopieren von Videos/DVD), Tipps zum illegalen Downloaden von Musik, Dokumenten mit urheberrechtlich geschütztem Material, fremdem geistigem Eigentum usw.) und/oder die Verlinkung zu den entsprechenden Internetseiten.
Jede Nachfrage nach No-CD-Cracks, deren Benutzung, jede Form von Warez-Angeboten (eBooks, Raubkopien, Musik, Filme usw.) oder die Anfrage danach und/oder die Verlinkung zu den entsprechenden Internetseiten. Dies gilt auch für Sicherheitskopien von kopiergeschützter Software, dessen Umgehung durch das deutsche Gesetz verboten ist. Betas, Leaks und sonstwie illegal ins Internet gelangte Software und Dokumente fallen ebenfalls unter diese Regelung.
Ein Verstoß gegen diese Regel kann mit unbefristeter Sperre geahndet werden.
Allerdings sind Diskussionen über die Folgen eines Leaks erlaubt und Hinweise auf illegale Angebote von urheberrechtlich geschütztem Material sogar erwünscht. Dies ist keine Petzerei, sondern dient dazu, dass das geistige Eigentum der Autoren auch deren Eigentum bleibt. Schließlich müssen sie davon ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Unerwünscht im Modern-Baby - Forum sind:
Das Schreiben von ganzen Beiträgen in GROSSBUCHSTABEN; dies wird im Internet als Schreierei übersetzt und stellt einen Verstoß gegen die Netiquette dar.
Off-Topic-Beiträge (massives Schinden/Spammen usw.) in den On-Topic-Foren. Ein gelegentliches Abgleiten einer Diskussion in andere Bereiche ist nicht zu vermeiden und daher selbstverständlich auch nicht zu beanstanden.
Diskussionen mit politischem Inhalt außerhalb dafür vorgesehener Politik-Unterforen.
So genannte Crosspostings , mehrere Themen in den verschiedenen Unterforen mit gleichem Inhalt.
Zu große Grafiken und Bilder, die es den Modem-Nutzern unnötig erschweren, das Forum zu besuchen. Normalerweise sollten Bilder größer als 300 kB nur als Link gepostet werden. In Ausnahmefällen ist eine Überschreitung dieser Größe jedoch möglich.
Beiträge, die einen anderen Benutzer vorsätzlich provozieren, um ihn zu einer Regelverletzung zu animieren.
Signaturen und Avatare mit extremem politischen und/oder pornografischen Inhalt sind im Forum nicht erwünscht und dürfen vom Moderat gelöscht werden.
Zweitaccounts. Sollten Änderungen an einem Account nötig sein, so sollten diese einem Administrator per PN mitgeteilt werden.
Eingetragene Warenzeichen und Namen von Prominenten oder allgemein bekannten Straftätern oder verurteilten oder allgemein geächteten Personen der Zeitgeschichte sind als Username/Nick nicht erwünscht.
Signaturen mit einer Gesamtgröße von mehr als 500 Zeichen(incl. Text und Bilder). Avatare dürfen nicht größer als 150x150 Pixel sein(incl.Text und Bilder). Hier ist das Moderat berechtigt, nach einem Hinweis diese zu editieren, sollte der Benutzer dieser Aufforderung nicht nachkommen. (*)
Zur Erinnerung:
Die oben aufgeführten Regeln gelten ebenfalls für alle gesetzten Links oder eingefügten Bilder (einschließlich Signaturen und Avatare).

Achtung:
So genannte "Unwissenheit" schützt nicht vor den Folgen eines Regelverstosses, da die Regeln vor der Teilnahme an der Diskussion zu lesen sind.

Das Übertragen eines Beitrags eines nicht freigeschalteten Users entbindet den "zitierenden User" nicht von o.g. Regeln. Es ist daher auf potenziell bedenkliche oder illegale Inhalte in diesen Beiträgen zu achten.

Das Modern-Baby Forum-Moderat bittet alle Benutzer des Boards, Beiträge, die eine Regelverletzung darstellen, den für das jeweilige Forum zuständigen Moderatoren/Administratoren zu melden. Der entsprechende Beitrag wird dann schnellstmöglich überprüft. Da die Moderatoren/Administratoren in diesem Forum ehrenamtlich tätig und daher nicht permanent anwesend sind, kann es zu kleineren Verzögerungen bei der Überprüfung kommen. Wir bitten um Verständnis.

Das Moderat des Modern-Baby - Forums hat folgende Möglichkeiten, einen Verstoß gegen diese Regeln zu ahnden:

1. Ermahnung:
Bei einem geringen/leichten Verstoß kann ein Moderator/Administrator den betreffenden User auf seine Regelverletzung hinweisen und ihn bitten, sich in Zukunft an die Regeln zu halten.
Beispiel: Zu große Signatur, Beitrag in Grossbuchstaben geschrieben

2. Verwarnung:
Bei wiederholten bzw. schwerwiegenderen Verstößen kann der Moderator/Administrator eine offizielle Verwarnung aussprechen. Der Betroffene wird auf mögliche Konsequenzen hingewiesen. Eine Verwarnung wird in einem internen Forum dokumentiert.
Beispiel: Persönlicher Angriff und Beleidigung eines anderen Boardmitgliedes.


3. Unbefristete Sperrung:
Die Administratoren sind nach Rücksprache auch berechtigt, eine unbefristete Sperrung auszusprechen. Zum Beispiel nach mehreren Verwarnungen oder temporären Sperrungen bzw. bei schweren Verstößen gegen geltendes deutsches Recht und bei den oben aufgeführten Einzelfällen. Eine unbefristete Sperrung wird ebenfalls in einem internen Forum dokumentiert. Die Sperre gilt der Person, nicht dem Account. Neuanmeldungen der gleichen Person werden ohne Vorwarnung wieder gesperrt. Ausnahme: Der Benutzer hat sich mit dem Moderat in Verbindung gesetzt und das Moderat hat ihm dies genehmigt.

4. Weitere mögliche Maßnahmen
Die Moderatoren/Administratoren haben das Recht, Beiträge zu editieren ohne den Verfasser vorher darüber zu informieren. Das Editierte wird Intern als Savequote dokumentiert. Ebenso können komplette Threads gelöscht werden, wobei diese auch Intern dokumentiert werden. Das Moderat hat auch das Recht, gesetzte Links unkenntlich zu machen, sofern diese den Regeln widersprechen.

Die genaue Umsetzung der Boardregeln unterliegt der sachlichen Einschätzung des Moderats. Auch kann die Administration jederzeit, sollte Bedarf bestehen, die Forenregeln ändern bzw ergänzen. Dies geschieht normalerweise mit einer Bekanntgabe im Forum.

Bei berechtigter Kritik an einer Entscheidung/Maßnahme eines Moderators/Administrators steht es jedem Forumsmitglied frei, sich an die Administratoren des Forums oder einen Moderator zu wenden. Eine solche Beschwerde wird dann intern geprüft.

Ein Recht auf eine auch nur teilweise Löschung der eigenen Beiträge (z.B. bei einem endgültigen Verlassen des Forums) besteht nicht: mit dem Erstellen eines Beitrages räumt der Autor dem Forenbetreiber ein übertragbares und zeitlich unbegrenztes, unwiderrufliches Veröffentlichungsrecht ein. Die Preisgabe persönlicher Daten (z. B. der Email-Adresse) erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Derartige Daten werden selbstverständlich weder an Dritte weitergegeben noch für Werbezwecke genutzt. Grundsätzlich jedoch gilt, dass der Zugang zum Forum bzw. seine Nutzung weder verlangt, noch erklagt oder in anderer Weise erzwungen werden kann.

Disclaimer:

Die im Forum getroffenen Aussagen drücken nicht die Meinung und Auffassung des Forumsbetreibers aus. Die alleinige Verantwortung für den Inhalt eines Beitrages liegt beim jeweiligen Verfasser. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Gast
 

Zurück zu Informationen und Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron