Mein Mann und ich...

Sie stehen kurz vor einer Trennung / Scheidung oder haben bereits eine hinter sich? Hier können Sie Ihre Fragen stellen und sich mit anderen austauschen.

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Re: Mein Mann und ich...

Beitragvon milena_78 am 24. Mai 2011, 20:30

Also wie bei uns zu Hause (Mann von halb 8 bis 20 Uhr außer Haus) ...na, dann bists ja auch schon gewohnt alles allein zu machen, hahha ;-).. !
Na, hoff trotzdem für Euch und die Jungs, dass er den Ranken nochmal kriegt !!
Bild

Bild
milena_78
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2217
Registriert: 5. Oktober 2005, 16:12

Re: Mein Mann und ich...

Beitragvon cherry-pie am 24. Mai 2011, 22:07

Ja, ich denk aber nicht, dass das passieren wird, dafür richtet er sich schon zu gut ein in der neuen Wohnung. Hat sogar den Flur capucchinofarben gestrichen. Hätte ihn ja weiß lassen können ;-)
cherry-pie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 5043
Registriert: 9. November 2006, 18:00

Re: Mein Mann und ich...

Beitragvon Curlygirl am 25. Mai 2011, 11:19

Hmm, das hört sich ja wirklich so an, als hätte er die Wohnung als sein neues Zuhaue akzeptiert...

Da sehen eure Männer die Kinder während der Woche also gar nicht, oder wenigstes morgens bevor sie aus dem Haus gehen :?:
Ich gehe schon um 6 Uhr ausser Haus, damit ich spät. um 18.30 Uhr wieder zu Hause bin und mit Constantin noch ein bisschen spielen kann und ihn ins Bett bringen kann.
Liebe Grüße
Babsi

Bild
Benutzeravatar
Curlygirl
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 4529
Registriert: 1. November 2005, 13:44
Wohnort: Ammersee

Re: Mein Mann und ich...

Beitragvon milena_78 am 25. Mai 2011, 20:19

Also morgens sieht er die Kids ...und manchmal kommt er um 19.30 Uhr heim, so wie heute, dann liest er Maja noch ne Gute-Nacht-Geschichte und ich bringe sie dann ins Bett.
Cappuccinofarben...hm...vielleicht mag er es sich auch einfach schön machen..muss ja nicht unbedingt was neg. heißen..
Bild

Bild
milena_78
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2217
Registriert: 5. Oktober 2005, 16:12

Re: Mein Mann und ich...

Beitragvon fairy am 26. Mai 2011, 13:08

Hoffe nicht, dass er nun noch mehr abrutscht... aber ändern kannst Du, wenn´s so ist eh nix dran...
Er muss es selber wollen... :!:

Mein Mann ist auch die meiste Zeit auf der Arbeit... und da er ja neben seinem eig. angestellten Beruf auch noch selbstständig ist... ist er manchmal nur unterwegs...aber am meisten nervt uns die Nachtschicht...Ich mag nachts nicht so gern ohne ihn sein... :roll:
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: Mein Mann und ich...

Beitragvon cherry-pie am 3. Juni 2011, 10:33

Also in den Frühdienstwochen hat mein Mann die Kinder dann ab 15:00 Uhr gesehen, in den Spätdienstwochen nicht (nur Leon, der ist ja nicht in der KiTa). Aber in den Frühdienstwochen ist mein Mann immer so fertig von der Arbeit, dass er dann mittags nur eins. zwei Kleinigkeiten im HH gemacht hat und sich ansonsten ausgeruht hat.

@milena: Doch, das hat schon was zu heißen mit der Wandfarbe. Mein Mann ist sehr einfach gestrickt, der hat noch nie eine Wohnung gestrichen. Auch auf meinen Fotos, die ich hier poste, wirst Du immer nur weiße Wände sehen, weil mein Mann normalerweise der Typ Mensch ist, der für Mietswohnungen nicht unnötig Geld ausgeben möchte.

@[color=#BF0000]fairy
: Ja, Nachtschicht hat mich auch immer tierisch genervt, weil man nachts alleine ist und tagsüber schläft der Mann ja dann den halben Tag.

So, mal schauen, ob die Kinder den Papa morgen sehen können, ich glaub nämlich, der hat Spätdienst dieses Wochenende. Wenn das der Fall ist, werde ich nächste Woche einfach mal unter der Woche vorbei kommen.[/color]
cherry-pie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 5043
Registriert: 9. November 2006, 18:00

Re: Mein Mann und ich...

Beitragvon Curlygirl am 28. Oktober 2011, 12:34

Wie geht es eigentlich Deinem Mann :?: Trinkt er noch Alkohol :?:
Wie ist sein Verhältnis zu Dir bzw. zu den Kindern :?: Klappt alles :?:
Liebe Grüße
Babsi

Bild
Benutzeravatar
Curlygirl
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 4529
Registriert: 1. November 2005, 13:44
Wohnort: Ammersee

Re: Mein Mann und ich...

Beitragvon cherry-pie am 6. November 2011, 20:03

Ja, er trinkt noch. Zur Zeit sehe ich ihn seltener, da seine Eltern bei ihm zu Besuch sind und er 2 Wochen Spätschicht hatte. Hm, mir kommt es schon so vor, als ob er so viel Abstand wie möglich zu mir haben wolle, denn er vermeidet es, mich anzutreffen, in dem er die Kinder dann besucht, wenn sie bei meiner Mama sind etc. warum er das macht, weiß ich aber nicht.
cherry-pie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 5043
Registriert: 9. November 2006, 18:00

Re: Mein Mann und ich...

Beitragvon Curlygirl am 14. November 2011, 12:25

Schade, dass die Trennung so gar nichts bei ihm bewirkt hat :(
Liebe Grüße
Babsi

Bild
Benutzeravatar
Curlygirl
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 4529
Registriert: 1. November 2005, 13:44
Wohnort: Ammersee

Vorherige

Zurück zu Trennung und Scheidung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron