Weibliche Unfruchtbarkeit

Sie versuchen schon längerer Zeit Kinder zu bekommen und nichts hat geholfen? Sie wollen vielleicht sogar keine Kinder? Hier können sie über mögliche Ursachen und Gründe sprechen.

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Weibliche Unfruchtbarkeit

Beitragvon Guendolena am 8. Januar 2006, 16:26

Quelle: http://www.unserwunschkind.at

Auszug aus der Rubrik "Weibliche Unfruchtbarkeit"

Wie Tausende anderer Frauen, die mit der Belastung und Ungewissheit der Unfruchtbarkeit konfrontiert sind, möchten auch Sie wissen, warum Sie und Ihr Partner kein Kind bekommen können. Wird die Suche nach der Antwort erfolgreich sein? Liegt es an Ihnen? Liegt es an Ihrem Partner? Liegt es an Ihnen beiden?

Die Ursache für Fruchtbarkeitsstörungen liegt in etwa 30 % der Fälle bei der Frau und ebenfalls in 30 % der Fälle beim Mann. In manchen Fällen ist die Ursache für die Unfruchtbarkeit eine Kombination von gesundheitlichen Störungen von sowohl Ihnen als auch Ihrem Partner. Diagnostische Untersuchungen erweisen sich als sehr erfolgreich bei der Abklärung der Ursachen für das Problem. Für viele Störungen gibt es Behandlungsmöglichkeiten. Leider bleiben trotz erstaunlicher medizinischer Fortschritte auf diesem Gebiet ungefähr 10 % der Fälle von Unfruchtbarkeit ungeklärt.

Schwerpunkt dieses Abschnitts sind häufige Probleme im Zusammenhang mit der Fortpflanzungsfunktion der Frau; dabei soll Ihnen ein grundlegendes Verständnis der verschiedenen Störungen vermittelt werden – hormonell bedingte Störungen, wie beispielsweise Ovulationsstörungen, und anatomisch bedingte Störungen, wie beispielsweise Fehlbildungen der Eileiter. Diese Informationen bereiten Sie auf Gespräche mit Ihrem Arzt vor und dienen als Orientierung für ihre diagnostische Abklärung. Im Abschnitt Diagnose bei der Frau wird hierauf noch näher eingegangen.

Die wichtigsten Ursachen sind:

Zyklusstörungen
Probleme mit den Eileitern bzw. der Gebärmutter
Endometriose
Zerxivschleiminsuffizienz
Lebensalter
Lebensweise


Weitere, ausführlichere Informationen zum Thema "Weibliche Unfruchtbarkeit" findet Ihr unter: http://www.unserwunschkind.at/aboutfert ... svarqvp2=0
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. (Chaplin)
Benutzeravatar
Guendolena
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1671
Registriert: 28. September 2005, 11:25
Wohnort: Berlin

Zurück zu Ursachen / Gründe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast