Männliche Unfruchtbarkeit

Sie versuchen schon längerer Zeit Kinder zu bekommen und nichts hat geholfen? Sie wollen vielleicht sogar keine Kinder? Hier können sie über mögliche Ursachen und Gründe sprechen.

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Männliche Unfruchtbarkeit

Beitragvon Guendolena am 8. Januar 2006, 16:29

Quelle: http://www.unserwunschkind.at

Auszug aus der Rubrik "Männliche Unfruchtbarkeit"

Trotz aller Bemühungen konnten Sie und Ihr Partner kein Kind bekommen. Wie alle Paare, die um Fruchtbarkeit kämpfen, möchten Sie wissen, wodurch dieses Problem verursacht wird, damit Sie Ihre Anstrengungen auf Lösungen konzentrieren können, mit denen sich Ihr Ziel realisieren lässt.

Die Ursache für Unfruchtbarkeit liegt in etwa 30 % der Fälle beim Mann und ebenfalls in 30 % der Fälle bei der Frau. In manchen Fällen ist die Ursache für die Unfruchtbarkeit eine Kombination von gesundheitlichen Störungen von sowohl Ihnen als auch Ihrem Partner. Beide von Ihnen können gesundheitliche Störungen aufweisen, die durch deren Kombination die Schwangerschaft verhindert. Diagnostische Untersuchungen erweisen sich als sehr erfolgreich bei der Abklärung der Ursachen für das Problem, und es gibt für viele Störungen Behandlungsmöglichkeiten. Leider kann in ungefähr 10 % der Fälle die Ursache für Unfruchtbarkeit nicht festgestellt, wodurch dem Problem in diesen Fällen nicht abgeholfen werden kann.

Zu den häufigen Ursachen für die männliche Unfruchtbarkeit gehören unter anderem eine von der Norm abweichende Samenqualität sowie Probleme mit dem Samenerguss. Im Gegensatz zur Situation bei der Frau sind Hormonstörungen bei der männlichen Unfruchtbarkeit weniger häufig der Auslöser. Dieser Abschnitt enthält eine allgemeine Übersicht mit nützlichen Informationen zu diesen und anderen Störungen, die möglicherweise auch in Ihrer Situation eine Rolle spielen.


Weitere, ausführlichere Informationen zum Thema "Männliche Unfruchtbarkeit" findet Ihr unter:
http://www.unserwunschkind.at/aboutfert ... svarqvp2=0
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag. (Chaplin)
Benutzeravatar
Guendolena
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1671
Registriert: 28. September 2005, 11:25
Wohnort: Berlin

Zurück zu Ursachen / Gründe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast