Einrichtung - Alternative zur Gardinenstange

Tipps und Tricks rund um den Haushalt...

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Einrichtung - Alternative zur Gardinenstange

Beitragvon Schnuddel am 25. August 2008, 15:51

Verzweifle gerade. :? In unserem Haus sind die Fenster so groß, dass man kaum Gardinenstangen dafür bekommt. Und wenn, dann nur in sündhaft teuer, weil der Zwischenhalter kürzer sein muss (da auf Rolladenkasten)...
Habe erst überlegt ein Seilsystem zu spannen... aber habe gehört, dass die imemr durchhängen. Was habtihr hier für Erfahrungen. Dann habe ich so schwenkbare Gardinenstangen gesehen, wo jeweils ein Schal drauf kann. Würde völlig reichen. Aber sieht das mit Schlaufen aus? Kann man da auch Ringe dranhängen? Sieht das z.B. im Kinderzimmer gut aus? :?:

Bitte teilt mal eure Meinung mit, muss dringend kaufen, weil es am WE schon angebracht werden soll.....

Danke!
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Schnuddel
Profi
Profi
 
Beiträge: 209
Registriert: 16. Mai 2006, 18:58
Wohnort: Telgte

Re: Einrichtung - Alternative zur Gardinenstange

Beitragvon gerti am 25. August 2008, 15:55

Hallo Schnuddel,
wir haben auch große Fenster und uns für dieses Seilsystem von IK** entschieden und sind damit sehr zufrieden. Es hängt überhaupt nicht durch, wir haben aber auch recht leichte Gardinen aufgehängt. Um längere Strecken zu überbrücken, muss man einfach nur ein bis zwei Zwischenhalterungen anbringen, dann geht das schon! :D
LG,
die gerti :D
Liebe Grüße,
die gerti
Bild
Benutzeravatar
gerti
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2842
Registriert: 2. November 2005, 14:48
Wohnort: Hamburg

Re: Einrichtung - Alternative zur Gardinenstange

Beitragvon fairy am 25. August 2008, 15:59

Hmmmm.... sind die Fenster sehr breit oder wie?
Wolltest Du denn unbedingt Schal´s an den Seiten?
Ansonsten wäre ein Raffrollo doch auch schön, hängst Du einfach an so ne kleine Eisenstange direkt an das Fenster....

Schal´s an den Seiten finde ich auch am Schönsten, haben wir nur.

Ansonsten kauf Dir einfach einfache Holzstangen (also diese Runden), gibts in jedem Baumarkt, in verschiedenen Längen.
Sind preisgünstig und Du kannst entweder Schlaufenschals dranhängen oder Ringe (Holz).
Die Halter gibts auch passend in Holz, und für die Enden gibts tolle Aufsetzer mit Pfeilen und so :D
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: Einrichtung - Alternative zur Gardinenstange

Beitragvon Schnuddel am 25. August 2008, 17:49

Gut zu wissen, dass das Seilsystem von Ik** stabil hängt. Das wäre die günstigste Alternative. Und modern.
Ich hätte auch gern Stangen, nur ist ja das Problem, dass der Abstand zur Wand in der Mitte kleiner ist, da dort der Rolladenkasten ist. Und die Metallträger kann man nicht absägen. Da müsste man dann verstellbare Abstandhalter nehmen. Und dieses Bausteinsystem ist viel teurer, als ein Stangen-Set... Und max. Stangenlänge 2 Meter. D.h. ich müsste selbst im KiZi 2 Stangen kaufen und verbinden.... echt blöd.
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Schnuddel
Profi
Profi
 
Beiträge: 209
Registriert: 16. Mai 2006, 18:58
Wohnort: Telgte

Re: Einrichtung - Alternative zur Gardinenstange

Beitragvon Schnuddel am 25. August 2008, 21:35

So, muss nochmal kurz Meldung machen....
Habe gerade bei 3-2-1 so schwenkbare Gardinenstangen ersteigert. Zumindest für SchlaZi, WoZi und EssZi. Das ist nun günstiger als ganze Stangen und ich kann die noch ausziehen. Der Schwenkmechanismus ist besonders praktisch an den Terrassentüren. :D
Dann brauche ich nur noch für die beiden KiZi etwas. Und da liebäugel ich dann doch mit dem Seilsystem von den "Schweden".
Da sollen leichte Baumwollschals dran. Sollte dann ja wohl halten. Habt ihr das unter der Decke befestigt oder an der Wand? Und von Wand zu Wand oder rechts und links neben dem Fenster? :?:

Tausend Fragen, aber besser ich frage jemanden, der Erfahrung hat, als dass ich hinterher das Geld zum Fenster rausgeworfen habe... :wink:
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Schnuddel
Profi
Profi
 
Beiträge: 209
Registriert: 16. Mai 2006, 18:58
Wohnort: Telgte

Re: Einrichtung - Alternative zur Gardinenstange

Beitragvon fairy am 25. August 2008, 21:58

Hey super das Du nun doch was gefunden hast! :)
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44


Zurück zu Haushalt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron