12.08.2006 für Berlin festziehen?

Hier können alle Informationen rund um ein mögliches Mitgliedertreffen zusammengetragen werden.

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Beitragvon Wurmie am 22. September 2006, 19:55

Mir geht es wie Buffy, das Internet ist auch meine einzige reglemäßige Verbindung zur Außenwelt. Meine Freunde sind weit weg, durch die Distanz, sind die auch nciht mehr so toll und mein Mann hat berufsbedingt auch nicht mehr so viele Freunde hier. Leider!
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wurmie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 820
Registriert: 11. September 2005, 09:28
Wohnort: Südhessen

Beitragvon JJ am 22. September 2006, 22:14

Oh ja , wie gut ich euch verstehe . Ich kann mich ja nicht mal in´s Auto setzen und mal schnell Freunde oder meine Familie besuchen . Nicht mal mit dem Flugzeug geht das mal für ein Wochenende :cry: . Seit ich hier bin bin ich echt täglich im Internet , früher vielleicht 1-2 mal die Woche .
Wohn´ hier auch ziemlich abgelegen , keine direkten Nachbarn oder so was ich sehr sehr schön finde . Aber ich hab´ zur Zeit nicht mal ein Auto , mit einem Einkommen und einem Neubeginn ist das nicht grad einfach . Kann auch nicht täglich Freunde anrufen , erstens mal ist es teuer , dann arbeiten ja alle und ich muss die Zeitverschiebung mit rechnen . Da komm´ ich kaum raus um neue Leute kennen zu lernen .
@ bine-babe : ich glaub´ das können nur Leute nach fühlen die genauso DARAUF warten :wink: . Und Leute die dich mögen :D .
Ja , ich freu´ mich echt jeden Tag auf das Forum , weiss gar nicht was ich ohne euch machen würd´ :?
So , jetzt heul ich wieder , bin echt sooooo sentimental geworden seit ich hier bin :roll:
drück´ euch mal wieder , zum 10000mal , aber es kann nicht genug sein :D
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon buffybeast am 23. September 2006, 07:49

Ging mir ganz ähnlich wie dir . Wir wohnten bis vor kurzem in einem Dorf . Mein Mann brauchte das Auto um auf Arbeit zu kommen und ich saß mit den Kids in einem Dorf fest wo niemand so richtig mit mir zu tun haben wollte , weil ich mir nicht gefallen lassen wollte das der Nachbarsjunge uns ständig beklaute , die Kinder schlug oder zum Rauchen anstiftete .
Benutzeravatar
buffybeast
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3114
Registriert: 14. September 2005, 12:02
Wohnort: Kaufbeuren im Allgäu

Beitragvon Wurmie am 23. September 2006, 09:50

Ich wohn auch auf einen Dorf, die Nachbarschaft isst ganz nett, aber nicht wirklich mein Alter! :shock:
Wenn es mir wirklich mal zu bunt wird setzt ich mich ins Auto und fahr zu meiner Mutter (25km) die ist im Moment meine beste Freundin (hätte ich vor 5 Jahren noch nicht geglaubt). Naja, man macht halt das Beste aus der Situation.
Bild

Bild
Benutzeravatar
Wurmie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 820
Registriert: 11. September 2005, 09:28
Wohnort: Südhessen

Beitragvon buffybeast am 23. September 2006, 10:10

Bis zu meiner Verwandschaft sind es dann doch 450 km :?
Benutzeravatar
buffybeast
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3114
Registriert: 14. September 2005, 12:02
Wohnort: Kaufbeuren im Allgäu

Beitragvon JJ am 23. September 2006, 15:13

Und bis zu meiner ca. 9000 :cry:
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon buffybeast am 23. September 2006, 19:40

komm mal umärmseln :(
Benutzeravatar
buffybeast
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3114
Registriert: 14. September 2005, 12:02
Wohnort: Kaufbeuren im Allgäu

Beitragvon bine-babe am 24. September 2006, 10:54

arme JJ ....ich umarm dich mal auch ganz fest.
ach ja danke nochmal...wegen deinem lieben satz.
mir gehts in letzter zeit fast genauso.rede meistens über dich und esperanza.voll lustig.
mein freund hat ganuz doof gefragt : wohnt sie wirklich in Georgia / USA :?: :shock:
das hat er mir zuerst nicht geglaubt,war schon lustig....
ist schon schlimm wie ich ihn immer zu laber....bla bla bla.....mit den ganzen neuen sachen hier :lol: muss er durch :D

gruß bine
Bild

Bild





-----in den augen des kindes ist die mutter gott-----

http://www.baby-o-meter.de/babypage.php?id=bine-babe
Benutzeravatar
bine-babe
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1745
Registriert: 5. August 2006, 12:06
Wohnort: berlin

Beitragvon Schnuppinchen am 24. September 2006, 20:04

Also ich hatte mal eine richtig gute Freundin,leider war sie damals auf der Seite des leiblichen Vaters meiner beiden Grossen,wobei sie mir noch den Rat gab,diesen zu verlassen,seitdem sprechen wir kein Wort mehr zueinander,da sie mehr sehr in den Rücken gefallen ist.
Aus diesem Grund fand ich es erstmal besser mich nur auf meine FAmalie zu konzentrieren und Freunde oder besser gesagt die die sich so nannten aussen vor zu lassen.
Mittlerweile ist auch mein Sandkastenfreund ohne eine Adresse zu hinterlassen hier weggezogen :(
Wenn es mir schlecht geht oder ich keinen zu Reden habe,da ich hier ja keinen habe dann schreibe ich hier.Durch eure lieben Zusprüche und eure Herzlichen Anteilnahmen fühle ich mich dannach gleich vieeeel besser und mal ganz ehrlich wann findet man an einem Tag schon soooo viele nette Menschen wie ihr es seid?
*knudellzeuchallemalganzdoll* :D
Bild

Bild


Bild


Jeder Tag ist eine Herausforderung,
nimm diese Herausforderung an und du wirst sehn für deine Mühe gibt es immer Erfolg.
Für jedes Problem gibt es eine Lösung!
Benutzeravatar
Schnuppinchen
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 254
Registriert: 10. Juli 2006, 12:09
Wohnort: Oberbayern

Beitragvon JJ am 25. September 2006, 16:50

bine.babe : Ja ja doof gucken können unsere Männer oder :D :wink:
@ Schuppinchen : hab´ auch eine ganz tolle Freundin gehabt die wegen den dümmsten Gründen die Freundschaft hat sausen lassen :roll: . Hab´ dann jahrelang keine "beste" Freundin mehr gehabt weil ich irgendwie keinen Bock drauf hatte . Ja und dann kam K. :P , wir haben uns einfach sofort verstanden , ohne viel Worte . Ach war das schön :wink: . Aber beide hatten wir irgendwie Schiss uns auf eine richtig enge Freundschaft einzulassen , beide hatten wir schlechte Erfahrungen usw. Und wegen meinem Umzug der zwar noch nicht geplant war , aber fest stand . Nix hat geholfen :D (gott sei Dank) , wir sind ganz tolle Freunde geworden . Und jetzt vermiss´ich sie soooooooooooooo dolle das es manchmal ricchtig weh tut :cry: . Aber wir sind immr noch in regem Kontakt , aber das ist anders als wenn ich sie sehe . Haben auch zusammen gearbeitet , mann war das manchmal lustig :lol:
Und ich muss sagen seit ich hier wohne weiss ich wer meine Freunde sind :wink:
@ bine-babe : ich weiss genau wie du dich fühlst , die Umarmungen hier tun sooooooooo gut :wink: :? :)
Danke an euch alle das ihr hier seid
liebe Grüsse
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon MissJag am 26. September 2006, 03:48

Mein "bester" Freund redet seit März nicht mehr mit mir. Warum weiß ich auch nicht so genau denn er redet ja nicht mehr mit mir. Von einem auf den anderen Tag. Es ist häufig so das man sich denkt wir sind voll auf einer "Wellenlänge" und schwups... ist alles vorbei. 4 Jahre beste Freunde alles konnte man sich erzählen und dann sowas. Das verletzt mich noch immer.
@Schnuppinchen: Ich hatte mal eine beste Freundin mit der ging es mir ähnlich. Mein Ex-Verlobter hat mich damals ohne nähere Grundangabe kurz vor der Hochzeit verlassen. Sie hat am lautesten geschriehen was für ein Ar*** er doch ist.... Jetzt sind sie Verheiratet und haben ein Kind. Für mich war die Freundschaft beendet als sie mit ihm "offizell" zusammen kam.
*umärmsel mal alle die ihre Familie nicht immer sehen können wenn sie wollen* Ich erinner mich daran wie schlimm das ist. War in dem sinne nur 4 h mit Bahn und Flugzeug von zu Hause weg aber es war schlimm für mich wenn ich "Familienweh" hatte.
BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
MissJag
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2516
Registriert: 2. September 2006, 20:41
Wohnort: Bochum

Vorherige

Zurück zu Mitgliedertreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast