Erste Anzeichen...

Welche Medikamente unterstützen einen regelmäßigen Eisprung?Wie errechne ich meinen nächsten Eisprung?Wie funktioniert ein SS-Test?Diese und andere Fragen können hier gestellt werden!

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Erste Anzeichen...

Beitragvon Jaden am 7. Mai 2006, 23:21

mich würde mal interessieren, ab wann bei euch die ersten Anzeichen einer schwangerschaft eingesetzt sind. Ich meine nach 4 tagen kann man ja schlecht schon irgendwelche anzeichen haben oder? Wie war das bei euch?
<a href="http://lilypie.com"><img src="http://tt.lilypie.com/rYNcp2.png" alt="Lilypie Kinderwunsch Ticker" border="0" width="400" height="80" /></a></img>
Jaden
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: 20. April 2006, 15:13

Beitragvon twinni498 am 8. Mai 2006, 06:35

also ich hatte 3 Tage nach dem ES solche heftigen Anzeichen, Übelkeit, müde, Brustschmerzen ( war dann eine FG)

Beim ersten Mal hatte ich gar keine


das ist total unterschiedlich
Benutzeravatar
twinni498
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 979
Registriert: 30. Dezember 2005, 20:44

Beitragvon nanisahne am 8. Mai 2006, 07:00

Ich hatte auch schon recht früh Anzeichen... und ich hab's schon verher gewusst, dass ich ss bin - war dann leider auch eine FG!

Aber ich weiß nicht, ob es 4 Tage nach dem ES schon möglich ist (das Ei braucht ja ca. 5-7 Tage bis es gewandert ist, und sich einnisten kann)... Es ist ja sowieso sehr umstritten, ob es sowas wie Anzeichen, schon vor der ausbleibenden Mens gibt! Also ich glaub dran, da ich es selber erlebt hab!

Aber ich denke, diese Anzeichen kennen wir alle - und das fast jeden Monat! Der Körper kann einen ganz schön verarschen, wenn man KiWu hat! Ich drück dir die Daumen, und wünsch dir Glück, dass es geklappt hat!

LG, Nani!
Jeden Tag geht die Sonne auf...

Bild
Benutzeravatar
nanisahne
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2054
Registriert: 17. Oktober 2005, 08:32
Wohnort: Halle (Saale)

Beitragvon twinni498 am 8. Mai 2006, 07:28

meine letzte ss war ja auch mehr oder weniger eine überraschung, gleich nach abesetzen der Pille, mein Körper hat mich auch ziemlich häufig veräppelt, aber schlecht wenn ich Kaffee gerochen habe, war mir noch nie :wink:

Ich denke schon das es auch kurz nach dem ES geht, wenn es zu einer Befruchtung gekommen ist, leistet der Körper doch auch schon Schwerstarbeit :wink:
Benutzeravatar
twinni498
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 979
Registriert: 30. Dezember 2005, 20:44

Beitragvon Jaden am 8. Mai 2006, 18:28

Ich finds auch ziemlich unwahrscheinlich das man schon nach 4 tagen irgendwelche anzeichen haben soll. Vielleicht ist es wirklich das uns der Körper veräppelt weil man umbedingt schwanger werden will. Ich geb erst mal so gar nichts auf dei Anzeichen, denke nämlich auch, das ich mir das irgendwie nur einbilde.
<a href="http://lilypie.com"><img src="http://tt.lilypie.com/rYNcp2.png" alt="Lilypie Kinderwunsch Ticker" border="0" width="400" height="80" /></a></img>
Jaden
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: 20. April 2006, 15:13

Beitragvon nanisahne am 8. Mai 2006, 18:30

Glaub mir... wir kennen das hier fast alle... mach dir nix draus! Vielleicht verarscht dich ja dein Körper auch nicht... wer weiß!

Alles Liebe... die Nani!
Jeden Tag geht die Sonne auf...

Bild
Benutzeravatar
nanisahne
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2054
Registriert: 17. Oktober 2005, 08:32
Wohnort: Halle (Saale)

Beitragvon Jaden am 8. Mai 2006, 18:32

wäre schön wenn er es nicht tun würde. Seit gestern hab ich dermaßen empfindliche Brustwarzen und mir fängt an ständig die Brust weh zu tun. Von den Schwindelanfällen mal abgesehen. Normalerweise hab i das mit der Brust 3 Tage bevor ich meine Periode bekomme. Aber ich denke mal, ich werd mich nicht verrück machen. Kann auch alles am wetter liegen ;) bis zur nächsten Periode sinds ja leider noch ein Paar tage ;)
<a href="http://lilypie.com"><img src="http://tt.lilypie.com/rYNcp2.png" alt="Lilypie Kinderwunsch Ticker" border="0" width="400" height="80" /></a></img>
Jaden
Erfahrenes Mitglied
Erfahrenes Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: 20. April 2006, 15:13

bei mir...

Beitragvon sille am 17. November 2006, 10:44

ich hatte früh am anfang nur ein anzeichen,ziehen im unterleib.

jetzt in der 7 ssw habe ich starke übelkeit 24h am tag
sille
Laie
Laie
 
Beiträge: 8
Registriert: 16. November 2006, 12:15

Beitragvon sweetime am 17. November 2006, 13:00

ich hatte damals das gefühl ich hätte ne blasen endzündung...ohne schmerzen halt...musste dauernd auf klo das war aber auch alles...die übelkeit kam bei mit erst in der 10 woche...
BildBild
BildBild
BildBild
Die Melodie unserer Kindheit bestimmt den Klang unseres Lebens
Benutzeravatar
sweetime
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1451
Registriert: 19. September 2006, 20:28
Wohnort: berlin

Beitragvon cherry-pie am 17. November 2006, 17:30

Bei mir hat es angefangen mit Ziehen in der Brust, Unterleibschmerzen und Uebelkeit. Das ganze begann etwa einer Woche 3 Wochen nach der Befruchtung. Ich dachte aber, ich wuerde meine Periode spaeter bekommen und haette vielleicht zusaetzlich die Grippe. Waere nie auf eine Schwangerschaft gekommen, da ich ja die Pille genommen hatte.
cherry-pie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 5043
Registriert: 9. November 2006, 18:00


Zurück zu Fragen & Probleme zum Kinderwunsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron