Kann man den Partner überzeugen??

Welche Medikamente unterstützen einen regelmäßigen Eisprung?Wie errechne ich meinen nächsten Eisprung?Wie funktioniert ein SS-Test?Diese und andere Fragen können hier gestellt werden!

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Beitragvon fairy am 7. Dezember 2006, 22:30

Wünsche Dir auch viel Glück!

:D LG Ulla :D
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Beitragvon sam am 11. Dezember 2006, 15:06

Danke Ihr Lieben! Es ist schön zu wissen, das man hier jeder Zeit mit seinen Fragen oder auch Sorgen "vorbei schauen" kann!! Ich denke ich werde schon mal öfters hier sein. Vielleicht liest man ja doch schon mal die ein oder anderen Tipps und Tricks!
Lg
Sam
sam
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 13. Oktober 2006, 13:53

Beitragvon KK am 12. Dezember 2006, 12:40

ja das wünsche ich auch :!: :!:

schön zu hören wie sich so manche dinge entwickeln...

lg kimkim :D
Ein Lächeln verzaubert

mein tipp: http://www.deine-schwangerschaft.de/pag ... test.html#

Bild
Benutzeravatar
KK
Profi
Profi
 
Beiträge: 176
Registriert: 24. Oktober 2006, 15:31
Wohnort: Ostholstein

Beitragvon sam am 16. Dezember 2006, 15:59

Meine Freude wurde leider wieder etwas gedämpft....
Ehrlich gesagt könnte ich moment doch schon etwas ausrasten :evil:
Anscheinend haben mein Partner und ich völlig aneinander vorbei geredet....
Er war völlig entsetzt, als ich ihm in einem zufällig geführten Gespräch mitgeteilt habe, das ich nicht mehr verhüte!!! Wie es jetzt weiter geht, kann ich nun auch nicht sagen. Aber ich hoffe, das er meine Enttäuschung über diesen plötzlichen Sinnungswandel mal verstehen kann. Ich will meinen Partner eigentlich nicht unter Druck setzten, aber ich habe ehrlich gesagt auch schon mal drüber nachgedacht, ob ich es vielleicht nicht doch unterbewußt getan habe...
Ein zu hoher Kinderwunsch ist ja nun auch nicht immer das Beste...
Ich laß von mir hören
Sam
sam
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 13. Oktober 2006, 13:53

Beitragvon fairy am 16. Dezember 2006, 21:17

Na super.... :evil:
Ich hätte das aber auch so verstanden und die Pille abgesetzt.
Männer soll man (Frau) mal manchmal verstehen :roll:

Ich würde noch mal klipp und klar mit ihm darüber sprechen damit Du endlich weißt was denn nun Sache ist :!:

Wünsch Dir viel Glück!

LG Ulla
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Beitragvon JJ am 17. Dezember 2006, 17:39

Maenner :evil: :!:
Das tut mir echt leid fuer dich, lass dich mal druecken :!:
Mein Man meinte auch 2-3 mal zu mir -- och , vielleicht solltest du jetzt mit der Pille aufhoeren , vielleicht ist jetzt der Zeitpunkt gut , vielleicht , vielleicht usw.
Hab dann aber immer weiter verhuetet , er meinte dann immer -- ich wuerde ja , aber sie schluckt immer weiter die Pille :) :wink:
Irgendwann war sein `vielleicht` weg und er meinte er will jetzt ein Kind :!:
Da hab ich meine Pillenpackung nie wieder angesehen :D
Hast du ihm ganz klar gesagt das du die Pille absetzen wirst ?? Rede noch mal mit ihm , Maenner brauchen leider manchmal etwas mehr Zeit :roll:
liebe Gruesse und halt uns auf dem laufenden
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon sam am 17. Dezember 2006, 19:28

Hallöchen!!

Ja, ich hab gesagt, das ich die Pille absetze. Aber ob er es richtig wahr genommen hat, das bezweifle ich langsam. Warum müssen wir Frauen denn immer unter den Männern leiden. Können sie denn nicht mal klipp und klar sagen, was sie wollen. :oops:
Vielleicht hab ich aber auch nur so einen Mann gefunden.
Es ist echt zum Haare ausreißen.....im Moment mit ihm darüber reden bringt nicht viel. Und wenn ich ehrlich bin möchte ich das auch gar nicht! Wie heißt es so schön :arrow: abwarten und Tee trinken :?: :!:
Mal sehen was das nächste Jahr bringt...dann bin ich aber nicht so euphorisch und warte lieber erst mal einen Moment ab.
Ihr werdet auf jeden Fall von mir hören....
Danke danke Ihr lieben!!!
Sam
sam
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 17
Registriert: 13. Oktober 2006, 13:53

Beitragvon JJ am 18. Dezember 2006, 15:51

Lass dich noch mal druecken :(
Wuensch dir alles Gute
liebe Gruesse
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon fairy am 18. Dezember 2006, 17:13

Ich will Dich auch gerne einmal knuddeln *drück...
Hoffe das das neue Jahr Deinem Menne zur Vernunft bringt* gell :wink:
Viel Glück liebe Sam

LG Ulla
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Beitragvon Dina am 25. Dezember 2006, 14:09

vielleicht ändert er seine meinung ja doch noch und sagt dir dann das er doch ein kind möchte geb die hoffnung nicht auf
Bild

Bild
Dina
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1838
Registriert: 26. September 2005, 16:18
Wohnort: Monheim

Vorherige

Zurück zu Fragen & Probleme zum Kinderwunsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron