"Basteln" immer nach anderen richten?!:-(

Welche Medikamente unterstützen einen regelmäßigen Eisprung?Wie errechne ich meinen nächsten Eisprung?Wie funktioniert ein SS-Test?Diese und andere Fragen können hier gestellt werden!

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

"Basteln" immer nach anderen richten?!:-(

Beitragvon Silvi21 am 21. Januar 2007, 18:40

Hallo zusammen!

Ich wollte ja eigentlich jung Mutter werden und mein Freund und ich hatten vor einiger Zeit schon drüber geredet, dass wir ja ab dem Tag X die Pille absetzen können (wir dachten an Juni/07).Ich muss dazu sagen, ich bin der Typ Mensch, der gerne plant und echt verzweifeln kann, wenn es dann nicht so klappt, wie ich es mir vorstelle.Eine blöde Eigenschaft!

Mein Problem:

Ich arbeite in einem Baumarkt, habe ab März einen unbefristeten Vertrag, aus meiner Abteilung ist eine Kollegin noch bis 08/08 im Mutterschatfsurlaub und eine andere entbindet im März, fällt dann ein Jahr aus.Es sind auch noch 3 weitere Kolleginnen schwanger, was kürzlich bekannt gegeben wurde, diese sind allerdings in anderen Abteilungen.
Ich freu mich zwar für alle, -auch wenn ich ehrlich gesagt etwas neidisch bin- aber irgendwie habe ich jetzt meiner Meinung nach die Pflicht, zu warten, ich kann ja nicht einfach absetzen und dann können die auf Arbeit zusehen, wie sie ohne mich zurecht kommen!Wir sind schon so unterbesetzt.
Irgendwie kann ich das nicht, mein Freund sagt immer, dass es doch meine/unsere Entscheidung ist, wann wir unser Kind planen.
Letztens kam auch noch mein Vorgesetzter zu mir und fragt so:
"Bei Ihnen muss ich mir aber noch keine Sorgen machen?!"
Was mich auch etwas stören würde, angenommen ich wäre nun bald schwanger, dann könnt ich mir vorstellen, dass dann viele auf Arbeit denken:"Ach, jetzt fängt die auch noch an,...."
Quasi, als könnte ich ja jetzt nur schwanger werden, weil es andere auch schon sind.
Mich bedrückt das echt, dass ich jetzt noch so 2 Jahre warten kann, bis die Kollegin/nen wieder kommt/kommen!
Noch dazu sind meine Großeltern nicht mehr grad jung und ich würde mir so sehr wünschen, dass sie noch was von ihrem Urenkelkind haben

Was sagt ihr denn dazu?Waren/sind von euch auch welche in der Lage?
Würd mich freuen, wenn ihr Ratschläge geben könnt.

Liebe Grüße,

Silvi
<Start>
<a href="http://www.baby-o-meter.de/referer/Silvi1985_1.jpg" target="_blank">
<img src="http://www.baby-o-meter.de/b/Silvi1985_1.jpg" border="0" alt="Baby-o-Meter von Baby-o-Meter.de"></a>
<Ende>


... viele Grüße von der noch nicht schwangeren Silvi ...

08.02.07: Wir haben die Pille abgesetzt !!!
Benutzeravatar
Silvi21
Routiniertes Mitglied
Routiniertes Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 7. Juli 2006, 19:51
Wohnort: Berlin

Beitragvon ascl2000 am 21. Januar 2007, 21:33

Hallo Silvi!

Ich kann dein schlechtes Gewissen sehr gut verstehen. Hatte ich auch, da ich Lehrerin war und zudem noch 5 Wochen vor der Karrenz in den Krankenstand gehen musst. Auch ich dachte oft, dass die anderen sauer wären, dass ich überhaupt angefangen habe zu arbeiten.

Dieses schlechte Gewissen legt sich jedoch und wird nicht nur bei dir, sondern auch bei den anderen von der Vorfreude auf das Baby überlagert.

Ich an deiner Stelle würde nicht warten. Denn es gibt schließlich zwei Seiten. Entweder du wirst sofort schwanger (was ich dir wünsche) oder du musst so oder so noch etwas warten (musste auch 10 Monate durch die blöden Hormone warten :x ). Du kannst dir ja selber sagen, dass du die Pille jetzt mal absetzt um deinen Körper zu beobachten und ihm die Möglichkeit zu gehen sich zu erholen. Wenn du dann nicht gleich ss wirst kannst du dich auf das Arbeiten konzentrieren und ansonsten musst bzw. würde ich eh noch bis Ende der 12 Woche warten, bis du es dann allen sagt.

So, hoffe ich konnte dir helfen und du erzählst, für was du dich entschieden hast!

LG, Caro
Bild

Bild
ascl2000
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2242
Registriert: 18. September 2005, 20:59

Beitragvon Nova am 21. Januar 2007, 23:23

Hallo Silvi21.
Wenn Du es ganz genau nimmst, gibts nie den richtigen Zeitpunkt, da man immer auf irgendwen Rücksicht nimmt oder überlegt was in der Zukunft sein könnte. Respekt für Dein Verantwortungsbewußtsein, aber Kinder sind eine persönliche Angelegenheit und deshalb sollte man vor allem darauf hören wann man sich selbst bereit fühlt. :D
Benutzeravatar
Nova
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 323
Registriert: 14. Januar 2007, 19:22
Wohnort: Am Bodensee

Beitragvon Dina am 22. Januar 2007, 12:01

also ich kann mich den anderen nur anschliessen ausserdem es ist dein wunsch ein kind zu bekommen also richte dich nicht nach deinen kolleginnen sondern danach das du es wirklich willst denn den anderen könnte es egal sein ob du jetzt schwanger wirst oder erst in 4 monaten im grunde geht sie dein leben nichts an und sie haben auch nicht das recht dann über dich zu reden also ich wünsche dir viel glück das es bald klappt
Dina
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1838
Registriert: 26. September 2005, 16:18
Wohnort: Monheim

Beitragvon Loveangel am 22. Januar 2007, 13:57

Ich muss den anderen da auch recht geben.Es ist euer Wunsch und eure Zukunft.Und wenn ihr jetzt beide diesen Wunsch habt und euch bereit dafür fühlt und dem Kind alles geben könnt z.B finanziell abgesichert usw. dann würde ich mir keine Gedanken über die Arbeit machen.Seh es mal positiv dann werden wieder neue Arbeitsplätze frei und manch andere freuen sich darüber nen Arbeitsplatz zu finden.
Es ist glaub ich wirklich nie der richtige Zeitpunkt weils immer ein minus Punkt gibt.
Ausserdem wollt ihr ja erst im Sommer absetzten und wer weiß wie lange es dauert bist du wirklich schwanger wirst.Das weiß nur das Schicksal und das wird dann schon seine Gründe haben wann der Zeitpunkt der Schwangerschaft für dich vorgesehen ist.
Mach dir also keinen Kopf und geht euren Wünschen und Bedürfnissen nach.
Wie alt bist du denn wenn ich mal fragen darf?
lg
<a href="http://lilypie.com"><img src="http://b1.lilypie.com/TuW70.png" alt="Lilypie 1st Birthday Ticker" border="0" width="400" height="80"></a>


<a href="http://lilypie.com"><img src="http://bn.lilypie.com/OfWEp1.png" alt="Lilypie Next Birthday Ticker" border="0" width="400" height="80"></a>




Der Mensch sieht was vor Auge ist,
Gott aber sieht das Herz an!
Loveangel
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 290
Registriert: 13. Oktober 2005, 16:51

Beitragvon Püppi am 22. Januar 2007, 14:34

Hallo

Wie meine Vorrednerinnen schon sagten: Es ist nie der richtige Zeitpunkt für ein Kind aber wenn sie einmal da sind möchte man sie auch nie missen. :lol:

Ich mag da ja vielleicht ein wenig egoistisch denken aber meiner Meinung nach sollte man sich beim Kinderwunsch nicht danach richten ob es den anderen gerade in den Kram passt oder nicht.

Wenn ihr euch dazu bereit fühlt und meint das es ein guter Zeitpunkt für euch wäre dann fangt einfach an.
Es ist ja nicht so das man sofort nach absetzen der Pille direkt schwanger sein muss.
Mein Mann und ich haben knappe 3 Jahre gebraucht bis unser Robin sich auf den Weg gemacht hat. :wink:

Hör auf das was dein Herz und dein Partner dazu sagt/en und dann wirst du/werdet ihr schon die für euch richtige Entscheidung treffen.

Ich wünsche euch dafür alles gute


LG Agnes
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Püppi
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1220
Registriert: 22. September 2006, 10:43
Wohnort: Spanbroek/Niederlande

Beitragvon JJ am 22. Januar 2007, 16:03

Genau , wie Pueppi schoen sagte - warum warten bis es anderen passt ???
Es ist euer Leben , ihr seid jetzt dazu bereit und das zaehlt :!:
Deine Kolleginnen haben sich ja da auch keinen Kopf druebeer zerbrochen :wink:
Bin gespannt wie du dich entscheidest
liebe Gruesse
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon bine-babe am 22. Januar 2007, 18:38

ja ich stimme den anderen voll zu.... richte dich nicht nach dein kollegen.....bei mir wäre es dann auch ein schlechter zeitpunkt gewessen.
wenn ihr es für richtig findet dann fangt an zu basteln :D .
bin auch gespannt wie du dich entscheidest.

gruß bine
Bild

Bild





-----in den augen des kindes ist die mutter gott-----

http://www.baby-o-meter.de/babypage.php?id=bine-babe
Benutzeravatar
bine-babe
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1745
Registriert: 5. August 2006, 12:06
Wohnort: berlin

hallo zusammen!

Beitragvon Silvi21 am 22. Januar 2007, 21:24

danke für eure antworten, ja ihr habt recht.
wahrscheinlich hab ich auch nen problem damit,
dass ich mir immer sorgen mache, was denn die anderen denken und sagen könnten, und glaubt mir, bei 70 mitarbeiter da wird gelästert und gemunkelt, das ist echt der wahnsinn.hab nochmal mit meinem schatz geredet und wir wollen einfach im juni die pille absetzen.
ich hab noch eine frage, mir ist ja bekannt, dass man meist nicht sofort
schwanger wird.aber ab wann sollte man es auf arbeit erzählen?sollte man wirklich die ersten 3 kritischen monate abwarten oder schon vorher was sagen?denn bei mir ist es nämlich so, dass ich ja viel körperliche, auch schwere arbeiten zu erledigen habe und da sollte man doch schon eher was sagen oder?also meine beiden kolleginnen haben es in der 8.woche verkündet.die eine hat sogar weiterhin geraucht, bzw. sie raucht noch und entbindet im märz!das find ich richtig dreist, wie sie da immer im raucherraum saß und mit allen pafft, zu den kommentaren anderer meinte sie nur immer, dass ihr arzt das anders sieht.
da frag ich mich, was sie für einen arzt hat, mir kann keiner erzählen, dass es ok ist, weitherhin zu rauchen, oder.... :evil:
<Start>
<a href="http://www.baby-o-meter.de/referer/Silvi1985_1.jpg" target="_blank">
<img src="http://www.baby-o-meter.de/b/Silvi1985_1.jpg" border="0" alt="Baby-o-Meter von Baby-o-Meter.de"></a>
<Ende>


... viele Grüße von der noch nicht schwangeren Silvi ...

08.02.07: Wir haben die Pille abgesetzt !!!
Benutzeravatar
Silvi21
Routiniertes Mitglied
Routiniertes Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 7. Juli 2006, 19:51
Wohnort: Berlin

Beitragvon ascl2000 am 22. Januar 2007, 21:43

Hi Silvi!

In diesem Fall würde ich es auch früher sagen. Meine Freundin arbeitet als Gärtnerin und die hat es auch ziehmlich früh gesagt. Du kannst deinen Chef ja um Verschiegenheit bitte.

Das mit dem Rauchen ist so ein heikles Thema. Viele sind der Meinung, dass man wegen den Enzugserscheinungen nicht sofort aufhören soll. Ich bin zwar keine Ärztin, bin aber der Meinung, dass weiterrauchen bestimmt schädlicher ist als sofort aufzuhören.

Aber wart mal ab, bis zu ss bist. Da haben andere auch an dier ständig etwas zu bemängeln und lauter tolle Ratschläger.

Wünsch euch viel Glück!!! Wieso eigentlich gerade Juni??? Wieso kein anderer Monat???
Bild

Bild
ascl2000
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2242
Registriert: 18. September 2005, 20:59

hallo!

Beitragvon Silvi21 am 22. Januar 2007, 21:52

ja aber die raucht ja immer noch!und das nicht wenig.
ja das kann ich mir vorstellen, dass dann von allen seiten tolle ratschläge kommen,
am besten noch von denen, die gar keine kinder haben :-)
juni haben wir ausgewählt, weil ich jetzt noch 5 packungen da habe und wenn
ich die letzte pille genommen habe, dann wird auch erstmal kein neues
rezept geholt :D
ein anderer grund war der, dass mein freund erst im november auslernt,
da wollten wir nicht schoin sofort anfangen.
auch wenn es noch ein weilchen hin ist - du glaubst gar nicht, wie aufgeregt
ich schon bin! :P
<Start>
<a href="http://www.baby-o-meter.de/referer/Silvi1985_1.jpg" target="_blank">
<img src="http://www.baby-o-meter.de/b/Silvi1985_1.jpg" border="0" alt="Baby-o-Meter von Baby-o-Meter.de"></a>
<Ende>


... viele Grüße von der noch nicht schwangeren Silvi ...

08.02.07: Wir haben die Pille abgesetzt !!!
Benutzeravatar
Silvi21
Routiniertes Mitglied
Routiniertes Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 7. Juli 2006, 19:51
Wohnort: Berlin

Beitragvon JJ am 22. Januar 2007, 21:57

:D Hatte auch noch 5 Packungen , wollte die eigentlich fertig nehmen , ABER ich hab es ja nicht mal gepackt die eine Packung `leer` zu machen nachdem wir wussten DAS ......... :wink:
Und das du schon aufgeregt bist glaub ich dir gerne :D
liebe Gruesse
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon ascl2000 am 22. Januar 2007, 22:05

Alles klar! Danke für die Antwort :lol: :lol:

Kann mir auch sehr gut vorstellen, wie aufgeregt du bist. Kann mich noch gut errinner, wie das bei mir war :lol:

Aber bitte versteif dich nicht darauf, dass es sofort funktioniert. Ich wünsch es dir wirklich sehr, aber je entspannter du an die Sage gehst, umso leichter wirds. Ich hatte mich total verstieft und erst als ich mich wieder entspannt habe, hats geklappt!!!
Bild

Bild
ascl2000
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2242
Registriert: 18. September 2005, 20:59

Beitragvon Silvi21 am 22. Januar 2007, 22:17

ja das habe ich auch schon oft gelesen, dass es nicht geklappt, wenn man so
doll daran denkt so fleißig übt.ich hab ja schon bammel davor, wenn mein
freund mich ständig fragen könnte ob ich meine tage denn schon habe usw.!
ich hab ihn schon vorgewarnt, dass er mich/uns bloß nicht unter druck setzen soll.
ja also ich werd das trotzdem einhalten mit den letzten packungen, juni ist
wirklich der früheste zeitpunkt für uns zum basteln.auch wenn das herz
manchmal schon ganz anders will :)
wir sind ja auch erst nen jahr zusammen und ich hoffe jetzt werd ich nicht mit
den hinweisen überhäuft, dass das es noch viel zufrüh ist usw. :wink:
ist natürlich lieb gemeint, eine freundin hat mir vorhin schon ne moralpredigt
gehalten, war nicht so gut...wenn es auch nur gut von ihr gemeint ist, aber
jeder sieht das ja anders.
<Start>
<a href="http://www.baby-o-meter.de/referer/Silvi1985_1.jpg" target="_blank">
<img src="http://www.baby-o-meter.de/b/Silvi1985_1.jpg" border="0" alt="Baby-o-Meter von Baby-o-Meter.de"></a>
<Ende>


... viele Grüße von der noch nicht schwangeren Silvi ...

08.02.07: Wir haben die Pille abgesetzt !!!
Benutzeravatar
Silvi21
Routiniertes Mitglied
Routiniertes Mitglied
 
Beiträge: 28
Registriert: 7. Juli 2006, 19:51
Wohnort: Berlin

Beitragvon MissJag am 22. Januar 2007, 23:47

Von mir wirst du bestimmt nicht hören das es zu früh für euch ist ein Baby zu bekommen :oops: :lol: Ich war mit meinem Freund erst knappe 4 Monate zusammen als der Kleine sich angekündigt hat und der Test positiv war ^^ Muss aber dazu sagen das die ss nicht geplant war.

Es ist echt ätzend wenn man ständig gefragt wird ob man seine Tage schon bekommen hat... das hat mein Ex jeden Monat gemacht :twisted: Das macht einen echt verrückt!!!

Und ich würde KEINERLEI rücksicht darauf nehmen was die anderen auf deiner Arbeit sagen könnten. Es ist dein Leben und deine/eure entscheidung :wink: Und wenn ihr im Juni anfangen wollt zu basteln dann tut das auch.
Ich fass hier mit meiner Antwort jetzt mal die anderen Beiträge zusammen.
Ich würde auch nicht mehr allzuviel Geld in die Wohnung stecken wenn ihr umziehen müsst wenn der Bauchbewohner eingezogen ist. Das lohnt sich dann nicht. Dürftest du den KiWagen nicht im Flur abstellen bzw. hast du keinen Keller wo du den reinstellen könntest? Wäre dann immerhin nur eine Treppe unr nicht bis in die 4. Etage :wink: Das mit dem Kugelbauch ist zwar umständlich aber das dauert ja nicht allzulange. Wirklich hinderlich wird der nämlich aus meiner erfahrung erst wenn du im 8. Monat bist :lol:
BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild
MissJag
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2516
Registriert: 2. September 2006, 20:41
Wohnort: Bochum

Nächste

Zurück zu Fragen & Probleme zum Kinderwunsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron