das war wieder nix

Welche Medikamente unterstützen einen regelmäßigen Eisprung?Wie errechne ich meinen nächsten Eisprung?Wie funktioniert ein SS-Test?Diese und andere Fragen können hier gestellt werden!

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Beitragvon Dina am 15. Februar 2007, 11:54

ich kann mich den anderen nur anschliessen und auch nur sagen gib nicht auf und ich würde die op machen lassen vielleicht bringt sie dir ja doch was und dann wird sicher alles gut *dich mal lieb drückt*
Dina
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1838
Registriert: 26. September 2005, 16:18
Wohnort: Monheim

Beitragvon JJ am 15. Februar 2007, 15:37

Ich denke auch immer bei OP`s -- na mal warten ob es sein muss :?
Aber ihr probiert schon so lange , was habt ihr denn zu verlieren ???
Klar haette ich auch Angst , aber einen Versuch waere es mir nach dieser Zeit glaube ich schon wert .
Aber vorher wuerde ich wie dir einige hier empfohlen haben in so eine Kinderwunsch-Praxis gehen .
Denk an dich , drueck euch die Daumen
lg
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Vorherige

Zurück zu Fragen & Probleme zum Kinderwunsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron