Meine Brustwarzen tun weh

Welche Medikamente unterstützen einen regelmäßigen Eisprung?Wie errechne ich meinen nächsten Eisprung?Wie funktioniert ein SS-Test?Diese und andere Fragen können hier gestellt werden!

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Meine Brustwarzen tun weh

Beitragvon Jada am 22. Mai 2007, 10:18

hallo an euch alle,
nun ich habe mal eine frage an euch. Ich habe gestern im unterleib schmerzen gehabt so als wenn ich meine mens. bekommen würde aber es ist noch nicht so weit. Heute morgen wie ich auf stande habe ich gemerkt das mir eine brustwarzen weh tun aber nur die brustwarzen. Seit ein paar tagen könnte ich nur noch schlafen. Weiß das dass anzeichen sein können für ein SS aber da kommt meine frage ins Spiel.
Letztes mon. habe ich noch verhütet mit dem Nuva Ring dann habe ich ihn abgesetzt. hatte meine Mens von 28.4-2.5 am 2.5 hatte ich mit meinem Partner Sex ohne Verhüttung.
Kann ich jetzt schwanger sein? geht das?
Hoffe ihr Helft mir.
Danke
Jada
Laie
Laie
 
Beiträge: 8
Registriert: 30. April 2007, 09:22

Beitragvon milena_78 am 22. Mai 2007, 10:49

Ich halte es für unwahrscheinlich dass Du SS bist, denn in der Zeit in der IHr GV hattet, findet normal kein Eisprung statt..

Mach doch einen SSt wenn deine mens nicht kommen sollte...wie normal..

Aber ich hatte so schnell keine Anzeichen einer SS, kann auch sein Dein Körper verarscht Dich nur..
Ich hatte ab der 7. SSW üble Magenprobleme und das 3 Wochen lang ansonsten keine Anzeichen..

Möchtest Du denn dass Du ss bist ?

lg milena
Bild

Bild
milena_78
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2217
Registriert: 5. Oktober 2005, 16:12

Beitragvon Jada am 22. Mai 2007, 10:57

Danke das du mir geschrieben hast.
Ja irgend wie Ja. Nur mein Freund nicht. Denke auch irgendwie das mein Kopf Bauch mir einen streich spielt. Ich wünsche mir schon sehr ein Kind und auch schon sehr lange.
Jada
Laie
Laie
 
Beiträge: 8
Registriert: 30. April 2007, 09:22

Beitragvon milena_78 am 22. Mai 2007, 11:22

Hm...was würde dein Freund denn machen wenn Du jetzt ss bist...??
Hast Du schon mal versucht offen über deinen Wunsch ein Kind zu bekommen mit ihm geredet ?
Bild

Bild
milena_78
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2217
Registriert: 5. Oktober 2005, 16:12

Beitragvon Jada am 22. Mai 2007, 11:41

Weiß nicht genau was er sagen würde ich denke er wäre geschockt aber er würde es aktzeptieren. Wir haben schon oft darüber geredet aber er überlegt mal und schwangt aber dann kommt es immer zum gleichen Punkt, er möchte jetzt noch kein Baby. Ich bin 22 Jahre und er 24 Jahre und sind seit 4 Jahren ein Paar ich denke es wäre jetzt eine gute zeit. Ich wäre so froh wenn es so jetzt gegangen wäre aber das kann ich mir nicht vorstellen. Aber mich macht der Kinderwunsch schon sehr fertig. Habe seit meinen Kinderwunsch schon fast 10 KG zugenommen aber nur am bauch.
Jada
Laie
Laie
 
Beiträge: 8
Registriert: 30. April 2007, 09:22

Beitragvon JJ am 22. Mai 2007, 13:49

Hallo Jada , ich kann mir auch nicht vorstellen das du schwanger bist .
Ab wann koennte sich dein Freund den Kinder vorstellen ? Schon eine sehr doofe Situation fuer dich , hoffe das regelt sich schnell
lg
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon milena_78 am 22. Mai 2007, 14:52

Ja, echt blöde.. ich hoffe er ändert seine Meinung bald..und will auch schnell Kinder...
Hast Du ihm mal gesagt,d ass dich das so fertig macht..??

lg milena
Bild

Bild
milena_78
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2217
Registriert: 5. Oktober 2005, 16:12

Beitragvon Jada am 22. Mai 2007, 14:55

Wann weiß er nicht so genau vieleicht in einem halben Jahr oder in einem oder noch läger. Er meint wir sollten erst wieder in Deutschland fuß fassen und ich soll erst wieder arbeiten und dann VIELEICHT. Wir werden am 14.7 wieder in deutschland sein. Aber ich denke dann auch nicht er findet immer einen grund warum er nicht will und ich muß immer ja und armen dazu sagen. Aber wie mir es dabei geht kann er nicht verstehen ich denke nur noch daran.
Jada
Laie
Laie
 
Beiträge: 8
Registriert: 30. April 2007, 09:22

Beitragvon milena_78 am 22. Mai 2007, 15:10

Hm, das ist dumm...
wahrscheinlcih fühlt er sich einfach noch nicht reif genug die Verantwortung für ein Kind zu übernehmen..Männer brauchen da normal immer etwas länger als wir Frauen...;-) !!!
Mit meinem Ex gings es mir ähnlich....der hat sich auch nicht dazu geäußert wann..nur halt jetzt nicht..aber die Beziehung war eh nicht gut..von daher haben wir es irgendwann dann gelassen..
Ich hoffe Du findest einen Weg, der Euch beide passt..!!!
lg milena
Bild

Bild
milena_78
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2217
Registriert: 5. Oktober 2005, 16:12

Beitragvon buffybeast am 22. Mai 2007, 18:29

Das kommt von der Hormonumstellung . Ist also völlig normal . Kann auch sein das du deine Mens jetzt längere zeit nicht bekommst , also nicht wundern wenn sie jetzt später kommt !!!
Mal eine andere frage . Wieso hast du den Ring abgesetzt , wenn er noch nicht bereit ist ?? Und wenn er dann nicht verhütet , wenn er gar nicht SS werden will , weiß er denn das du den Ring abgesetzt hast ??
Ich versteh ihn schon . So ein Umzug in ein anderes Land ist schon nicht einfach und gar nicht wenn man SS ist . Von daher würde ich da auch noch warten . besser warten als dann eine FG haben .
Wenn es dann aber keinen grund mehr gibt , würde ich mehr Druck ausüben an deiner Stelle . :wink:
Benutzeravatar
buffybeast
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3114
Registriert: 14. September 2005, 12:02
Wohnort: Kaufbeuren im Allgäu

Beitragvon Jada am 22. Mai 2007, 19:33

Ich habe denn Ring abgesetzt weil ich keinen mehr habe. Wir verhüten mit Kon. und einmal nicht.
In der hinsicht verstehe ich ihn auch aber es war die überlegung noch länger zu bleiben im Ausland. Da habe ich zu ihn gesagt das ich ein Kind möchte aber er meinte er sei noch nicht bereit dazu. Ich finde nur man kann nie genug bereit dazu sein.
Wenn ich in Deutschland bin und alles geregelt ist möchte ich nicht erst wieder arbeiten und dann wieder aus dem Beruf rauf. Aber ich habe angst noch mehr druck auf ihn zu machen habe angst das er mich dann verlässt. Im moment reden wir überhaupt nicht darüber ich fange erst wieder damit an wenn alles so weit ist. Ich denke aber das er dann immer noch nein sagen wird.
Ich danke euch für alles und das ich mit euch darüber schreiben kann.
Vielen Dank
Jada
Laie
Laie
 
Beiträge: 8
Registriert: 30. April 2007, 09:22

Beitragvon fairy am 23. Mai 2007, 09:50

Liebe Jada!

Das Du ss bist, halte ich auch für eher unwahrscheinlich.
Ich denke die Brust und Unterleibsschmerzen kommen daher, weil Du ja auch bald wieder Deine Periode bekommen wirst.

Das Dein Freund noch nicht bereit für ein Kind ist, finde ich schade.
Vorallem für Dich.
Ich hoffe, dass er seine Meinung bald ändert und das auch hier bald eine kleine glückliche Familie habt.

Wichtig ist es Deinen Freund diesbez. nicht zu drängen und unter Druck zu setzen- das bringt eh nix. :?
Mach ihm aber klar, wie sehr Du Dir ein Baby wünscht und bitte ihn auch Deinen Standpunkt zu verstehen.

Viel Glück

LG Ulla
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Beitragvon JJ am 23. Mai 2007, 14:06

Ich kann deinen Freund ein bisschen verstehen . Als bei uns fest stand das wir D-land verlassen hatte ich auch schon meinen Kinderwunsch . Aber dann dachte ich - nee , ich muss selbst mal erst hier etwas `ankommen` und sehen wie das Leben (nicht nur Urlaub) hier ist . Wir waren zwar `ziemlich` abgesichert als wir hier ankamen , aber ich war froh das ich mich die erste Zeit um mich und meine Angelegenheiten kuemmern konnte . Und dann kam der Zeitpunkt an dem ich (und mein Mann dann endlich auch) wussten - so , jetzt aber .........
Vielleicht geht es deinem Freund auch so :?:
Ich hoffe das ihr das zusammen regelt , drueck dir alle Daumen
lg
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon Jada am 24. Mai 2007, 09:02

Hallo

Vielen dank für euer Antworten. Bi echt froh das ich mit euch darüber schreiben kann. Das mein freund noch warten will bis wir in deutschland sind das verstehe ich ja auch. Aber wenn wir in d-land sind wird sich bestimmt seine meinung nicht ändern. Ihr müßt auch wissen wir hatten mit dem gedanken gespielt noch um ein Jahr zu verlägern, aber da habe ich dann gesagt ich möchte ein Baby er hat gesagt "ich kann das jetzt noch nicht. ich habe in meinem leben noch sehr viel vor. Ich bin doch erst 24 Jahr ich bin noch viel zu Jung." Daher denke ich das wenn wir in D-land sind sich nichts tut. Kann euch sagen ich merke wie ich immer mehr daran kaputt gehe. Jeder um mir rum bekommt ein Baby und erzäht wie glücklich sie sind und wie schön es ist. Wenn ich das immer so mit bekomme könnte ich nur noch heulen. :cry:
Ich weiß nicht wie lange ich es noch schaffe.
Danke für eure ratschläge.
Jada
Laie
Laie
 
Beiträge: 8
Registriert: 30. April 2007, 09:22

Beitragvon Agatha am 24. Mai 2007, 09:23

Hey Jada,
Ihr seid doch wirklich noch jung!
Setzt Dich nicht selbst so unter Druck mit dem KiWu. Wenn Dein Freund noch nicht dazu bereit ist müßt Ihr es sowieso zurückstellen.
Denn ein Kind sollten sich doch beide aus ganzem Herzen wünschen!

Versuch Dein Leben zu genießen. Ihr könnt durch die Weltgeschichte reisen, viel erleben und eine tolle Zeit haben.
An apple a day keeps the doctor away.
Bild
Benutzeravatar
Agatha
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1032
Registriert: 20. April 2006, 13:55
Wohnort: Moers

Nächste

Zurück zu Fragen & Probleme zum Kinderwunsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron