Schwanger oder verrückt?

Welche Medikamente unterstützen einen regelmäßigen Eisprung?Wie errechne ich meinen nächsten Eisprung?Wie funktioniert ein SS-Test?Diese und andere Fragen können hier gestellt werden!

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Schwanger oder verrückt?

Beitragvon Schnuddel am 1. April 2008, 09:57

Hallo zusammen,
so langsam werde ich glaube ich verrückt.
dass ich mal wieder sooo lange keine Preriode bekomme macht mich ja schon länger wahnsinnig und jetzt wollte ich ja ganz brav auf meinen Termin in der Uniklinik warten, aber irgendetwas hat mich heute geritten, dass ich spontan noch einen S-Test gemacht habe. Ich stand vorm Spiegel und fühlte mich so dick, obwohl ich nicht zugenommen habe, da wollte ich es wissen. Erst war alles wie immer und als ich den test nach 3-4 Minuten entsogren wollte, war da plötzlich ein blasser zweiter rosa Streifen. ich habe schon viele Tests gemacht udn der einzige der jemals positiv war, war der von meiner "Tochter". :)
Habe direkt einen Termin für DO bei meiner Ärztin vereinbart. Wenn es so wäre würde ich in die Luft springen vor Freude, aber meine Freude ist noch ziemlich gebremst. Einerseits traue ich dem test noch nciht 100%ig, da es so blass ist (was lt. Beschreibung normal ist), andererseits habe ich noch Angst vor einer Eileietr-SS o.ä., da ich in den letzten tagen so ein Ziehen im Unterleib (Seitenstiche) habe.
Ich bin gerade fix & fertig.
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Schnuddel
Profi
Profi
 
Beiträge: 209
Registriert: 16. Mai 2006, 18:58
Wohnort: Telgte

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon schnegge am 1. April 2008, 11:34

Hallo schnuddel!

Egal ob blass oder nicht so blass, SS ist SS.

Ich sage schon mal vorsichtig herzlichen Glückwunsch zur SS.
Am Donnerstag hast du dann gewissheit, sag auf jeden Fall bescheid was beim Doc raus kam.

lg yvonne und meine Daumen sind fest gedrückt
liebe Grüße Yvonne

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
schnegge
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1755
Registriert: 24. März 2006, 12:03
Wohnort: Aschersleben

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon Schnuddel am 1. April 2008, 12:01

schnegge hat geschrieben:Hallo schnuddel!

Egal ob blass oder nicht so blass, SS ist SS.


Habe ja nur Angst mich zu freuen, weil ich schonmal gelesen habe, dass manche Test ein falsches "Positiv"- Ergebnis angezeigt haben. Wobei es andersrum wohl häufiger vorkommt,oder?

Montag fliegen wir in den Urlaub. Hoffenltich geht das alles gut.
Außerdem möchte ich mir was schönes überlegen, wie ich es meinem Mann dann erzähle.
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Schnuddel
Profi
Profi
 
Beiträge: 209
Registriert: 16. Mai 2006, 18:58
Wohnort: Telgte

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon schnegge am 1. April 2008, 12:07

Also, von einem falsch positiv habe ich noch nix gehört nur von einem falsch negativ.

Freu dich einfach drauf und wart ab was beim doc rauskommt. Wünsch dir schon mal einen schönen und erholsamen urlaub :wink:
liebe Grüße Yvonne

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
schnegge
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1755
Registriert: 24. März 2006, 12:03
Wohnort: Aschersleben

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon Curlygirl am 1. April 2008, 13:22

kann mich da Schnegge nur anschließen :D
Liebe Grüße
Babsi

Bild
Benutzeravatar
Curlygirl
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 4529
Registriert: 1. November 2005, 13:44
Wohnort: Ammersee

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon fairy am 1. April 2008, 14:37

Meine Tests waren auch erst immer nur ganz blass positiv, die Linie war gerade eben so zu sehen!
Da kannst dieser blassen Linie ruhig trauen :wink:
Schön das Du Donnerstag schon einen Termin hast, bin schon ganz gespannt :D

Das Ziehen ist ganz normal, hatte ich auch :wink:

Wie schön!
Freut mich ganz doll für Dich*knuddel*
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon sweetime am 1. April 2008, 16:00

na ich sag auch mal vorsichitg alles gute zur ss
BildBild
BildBild
BildBild
Die Melodie unserer Kindheit bestimmt den Klang unseres Lebens
Benutzeravatar
sweetime
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1451
Registriert: 19. September 2006, 20:28
Wohnort: berlin

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon cherry-pie am 1. April 2008, 17:06

Da schließ ich mich den anderen an und gratuliere auch schonmal vorsichtig zur Schwangerschaft! Bild
cherry-pie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 5043
Registriert: 9. November 2006, 18:00

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon Schnuddel am 1. April 2008, 17:19

Seid ihr euch da echt alle so sicher? :?:
Ich würde mich ja so sehr freuen. Kann es gar nicht bis Donnerstag abwarten. Hoffentlich sieht man schon was auf dem US. Sonst muss ich ja bis nach meinem Urlaub warten... Hölle....
Gut, dass ihr da seid,und ich mich euch mitteilen kann. Möchte es meinem Mann nämlich erst sagen, wenn ich das Ergebnis vom Arzt habe. Und dann irgendwie schön. Ging bei der ersten SS leider nicht, da das ein Zufall war und wir beim Ergebnis der Blutwerte dachten ich sei krank.... Da musste ich es ihm am Tel sagen. Deswegen soll es beim 2. Mal schön er werden.
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Schnuddel
Profi
Profi
 
Beiträge: 209
Registriert: 16. Mai 2006, 18:58
Wohnort: Telgte

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon fairy am 1. April 2008, 18:42

Ja GANZ SICHER Schnuddel :wink:
Wie lange bist Du denn jetzt schon drüber?


Kann´s verstehen, dass Du Menne überraschen willst, vielleicht solltest Du ihm das doch jetzt schon sagen, der kann Dich bestimmt auch jetzt unterstützen, das tut doch auch gut!
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon Schnuddel am 1. April 2008, 18:58

Wie lange drüber kann ich nicht genau sagen, da ich nie einen richtigen Zyklus hatte. Deswegen habe ich ja auch in 3 Wochen den Termin in der Uniklinik. Habe ja Utrogest genommen in den letzten Monaten und trotzdem keine P. bekommen. Danach schon getestet und immer negativ... Letzte Schmierblutung war am 08.03. und letzte Richtige war am 16.02. Der letzte SS-Test war am 10.03. und der war negativ. Deswegen bin ich ja so hibbelig, weil ich mcih auf meinen Körper nicht verlassen kann. Schwanger fühlte ich mich schon oft in den letzten Monaten, evtl. weil der Wunsch so groß war.

Menne sagen... klar, schnellstmöglich, sonst wäre er auch sauer, aber momentan arbeitet er so lange (meist schlafe ich dann schon) und ist kaum ansprechbar , weil er so unter Strom steht. Möchte das nicht zwischen Tür und Angel machen. 2 Tage muss es wohl noch so gehen.Dann ist eh bald WE und 1 Woche Urlaub steht uns bevor :)
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Schnuddel
Profi
Profi
 
Beiträge: 209
Registriert: 16. Mai 2006, 18:58
Wohnort: Telgte

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon ascl2000 am 1. April 2008, 22:45

Hallo Schnuddel!

Ich drück dir auch ganz doll die Daumen :lol: :lol: :lol: Freu mich für dich, gratulieren tu ich aber erst am Do :wink: Dann kannst du dich nämlich auch endlich freuen :D :D
Bild

Bild
ascl2000
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2242
Registriert: 18. September 2005, 20:59

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon fairy am 2. April 2008, 08:10

Dann kann der 1ste Test ja noch zu früh gewesen sein.
Nimmst Du Utrogest noch?

Ja zwischen Tür und Angel ist wirklich doof, im Urlaub wäre doch toll.
Geht Essen oder koch was schönes und dann überreichst Du ihm bei Kerzenschein den Test!
Hach wie romantisch :oops:
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon Schnuddel am 2. April 2008, 08:40

Guten Morgen!
Bin heute schon früh aufgewacht und konnte danach nicht mehr schlafen.... habe dann noch einen Test gemacht.... wieder sehr schwach rosa, aber positiv :D
So langsam freue ihc mich doch schon ein bisschen, aber erst richtig, wenn ich weiß, dass alles o.k. ist. In 24 Std. habe ich den Termin ....
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Schnuddel
Profi
Profi
 
Beiträge: 209
Registriert: 16. Mai 2006, 18:58
Wohnort: Telgte

Re: Schwanger oder verrückt?

Beitragvon leonie am 2. April 2008, 08:43

Drück dir für morgen die Daumen,das man schon was sieht,würde aber auch sagen,egal wie hell der zweite Strich ist,hauptsache ein zweiter Strich ist zu sehen.

L.G.
leonie
L.G.
yvonne

Pünktchen 29.3.2010 ET 29.11.2010
Bild
Bild
Bild[/url]
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]
leonie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2832
Registriert: 11. Januar 2006, 12:29
Wohnort: Leipzig

Nächste

Zurück zu Fragen & Probleme zum Kinderwunsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron