Willkommen im Hormonchaosclub

Welche Medikamente unterstützen einen regelmäßigen Eisprung?Wie errechne ich meinen nächsten Eisprung?Wie funktioniert ein SS-Test?Diese und andere Fragen können hier gestellt werden!

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon ascl2000 am 16. April 2008, 22:23

Hab heute meine FÄ angerufen, da ich seit SA SB habe. Sie meite nur, ich solle es als Periode melden. Außerdem ist sie der Meinung, dass ich wahrscheinlich wieder einen Hormonchaos habe. Alles was ich will ist doch einfach eine normale Regel, die heißt ja schließlich so, weil man sie regelmäßig bekommt. Aber das ist ja zu viel verlangt :evil: :evil: :evil:

Ich will ja nicht ss werden, aber so ist es auch doof. Zudem kommt noch, dass mein Mann jetzt meint, er will nicht mehr verhüten. Wenn ich eine regelmäßige Periode hätte könnte ich es so noch regel, aber so ist es unmöglich. Also werden wir etwas enthaltsam leben in der nächsten Zeit! 8)
Bild

Bild
ascl2000
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2242
Registriert: 18. September 2005, 20:59

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon fairy am 17. April 2008, 10:32

Also bei Deinem Göttergatten kann ich echt nur mit dem Kopf schütteln :|
Denkt er, die ganze Welt dreht sich um ihn?
Erst das er nicht ein bißchen zurückstecken will, nun will er nichtmehr verhüten.... :evil:
Bleibt wohl alles an Dir hängen....
Find ich besch****
Ich mein mit Gummi ist ja schon blöde, aber das findest Du sicher auch....
So genug aufgeregt :lol:

Wie war das noch gleich, Pille nimmst Du ja nicht, oder?
Wolltest Du auch nicht, gell?

Hoffe das sich bald alles einpendelt!
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon sweetime am 17. April 2008, 12:46

nette einstellung hat dein mann da...
na ob die männer welt mit endhaltsammkeit klar kommt???
meiner mit sicherheit nicht.
BildBild
BildBild
BildBild
Die Melodie unserer Kindheit bestimmt den Klang unseres Lebens
Benutzeravatar
sweetime
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1451
Registriert: 19. September 2006, 20:28
Wohnort: berlin

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon Schnuddel am 17. April 2008, 14:07

Kann sehr gut nachempfinden, wie du dich fühlst. Zumindest, was die Hormonsache angeht. So habe ich vor einigen Wochen auch noch getickt. Bis die letzte SB sich auch als echte Mens herausstellte und ich dann ss war./bin :-)

Nun ja, schade, dass Dein Männe so quer schießt. Wollte ihr denn nochmal Nachwuchs/Wann? Evtl. käme ja vorübergehend noch eine andere Verhütungsmethode in Frage?
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Schnuddel
Profi
Profi
 
Beiträge: 209
Registriert: 16. Mai 2006, 18:58
Wohnort: Telgte

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon JJ am 17. April 2008, 19:33

:shock: was ist denn mit deinem Mann los :?: :evil: , hat der dich nicht richtig verstanden oder wie ?!?!?!
Und dazu kommt auch noch dein Hormonchaos :roll: :( , tut mir echt leid fuer dich !!!
Ich hoffe das sich ALLES ganz schnell wieder beruhigt
lg
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon ascl2000 am 17. April 2008, 21:41

@fairy:Ich hab bis Ende Nov. die Pille genommen, aber da ich ja beim letzten Mal schon so lange brauchte, bis sich alles eingependelt hat, will ich nun keine mehr nehmen.

@schnuddel:Nein, es geht sich keine andere Verhütungsmethode in Frage. Versuchen ss zu werden will ich ab Anfang August. Bis dort hin versuche ich meinem Körper Zeit zu lassen um wieder ins Reine zu kommen.

Mein Mann möchte desshalb so früh ein Kind, weil er Anfang des Jahres immer viel Zeit hat und wenn es erst im Sommer kommt eben nicht mehr. Aber das ist mir jetzt egal, ich will noch keines!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bild

Bild
ascl2000
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2242
Registriert: 18. September 2005, 20:59

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon fairy am 18. April 2008, 08:42

ascl2000 hat geschrieben:Mein Mann möchte desshalb so früh ein Kind, weil er Anfang des Jahres immer viel Zeit hat und wenn es erst im Sommer kommt eben nicht mehr. Aber das ist mir jetzt egal, ich will noch keines!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Richtig so! Schließlich ist das Leben kein Wunschkonzert.... :wink:
Männer- stellen sich immer alles so einfach vor :x
Och, da hab ich Zeit (vorher im Terminkalender geblättert), da kann´s kommen :roll:
Haben die ne Ahnung....
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon ascl2000 am 18. April 2008, 17:17

Hallo fairy!

Ja es ist wirklich kein Wunschkonzert. Aber es würde auch ohne Verhütung wahrscheinlich noch länger dauern. Aber nur nichts riskieren :lol:

War heute mit meiner Frundin bei der Nackenfaltenresonanz. Das war total süß, weil sich das kleine viel bewegt hat und immer die Hand vor der Nase hatte :lol: :lol: Sie weiß leider noch nicht, ob alles stimmt, da man die Nase nicht vermessen konnte. Darum muss sie am Mo nochmals hin. Aber die Ärztin meinte, es sehe alles gut aus!
Bild

Bild
ascl2000
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2242
Registriert: 18. September 2005, 20:59

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon fairy am 18. April 2008, 17:25

Wir lassen das nicht messen...
Find das Quatsch. :wink:
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon sweetime am 18. April 2008, 21:24

ich habs bei beiden kinder gemacht...fand das nicht quatsch...klar ändern kann man nichts aber sich drauf einstelllen dann schon...ich persöhnlich fand das sehr wichtig
BildBild
BildBild
BildBild
Die Melodie unserer Kindheit bestimmt den Klang unseres Lebens
Benutzeravatar
sweetime
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1451
Registriert: 19. September 2006, 20:28
Wohnort: berlin

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon fairy am 18. April 2008, 22:00

Man hört immer wieder, das falsche Ergebnisse rauskommen und dann?
Dann macht man sich die ganze SS verrückt....
Oder noch schlimmer, bricht ab.
Würde für uns eh nicht in Frage kommen.
Ich denke, wenn es was Schwerwiegendes wäre, würd man es auch so sehen...

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Jeder macht es so, wie man´s für richtig hält. :wink:
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon cherry-pie am 19. April 2008, 10:51

fairy hat geschrieben:Man hört immer wieder, das falsche Ergebnisse rauskommen und dann?
Dann macht man sich die ganze SS verrückt....
Oder noch schlimmer, bricht ab.
Würde für uns eh nicht in Frage kommen.
Ich denke, wenn es was Schwerwiegendes wäre, würd man es auch so sehen...

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Jeder macht es so, wie man´s für richtig hält. :wink:


*vollkommen unterschreib*
cherry-pie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 5043
Registriert: 9. November 2006, 18:00

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon JJ am 19. April 2008, 20:54

cherry-pie hat geschrieben:
fairy hat geschrieben:Man hört immer wieder, das falsche Ergebnisse rauskommen und dann?
Dann macht man sich die ganze SS verrückt....
Oder noch schlimmer, bricht ab.
Würde für uns eh nicht in Frage kommen.
Ich denke, wenn es was Schwerwiegendes wäre, würd man es auch so sehen...

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Jeder macht es so, wie man´s für richtig hält. :wink:


*vollkommen unterschreib*



ICH AUCH

lg
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon sweetime am 19. April 2008, 22:14

gut gesgat das muss eben jeder selber wissen...
soo um mal auf das eigendlioche thema zurück zukommen....
ich warte nun auch auf nen blutung damit der blöde hormonstatus gemacht werden kann...
mal schauen bin jetzt 2 tage drüber.
ich weiss nicht weltbewegend aber dennoch nervig hoffe das es diesmal nicht wieder nen 50 tage zyklus wird...
BildBild
BildBild
BildBild
Die Melodie unserer Kindheit bestimmt den Klang unseres Lebens
Benutzeravatar
sweetime
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1451
Registriert: 19. September 2006, 20:28
Wohnort: berlin

Re: Willkommen im Hormonchaosclub

Beitragvon ascl2000 am 22. April 2008, 22:32

Also ich hab auch Nackenfaltenmessung gemacht und würde es wieder machen. Allerdings hab ich keine Bluttest gemacht und auch keine Fruchtwasseruntersuchung. Diese hat meine Freundin machen müssen, da die Nackenfalte etwas zu groß war und die Nase nicht gemessen werden konnte.

Aber ich finde auch, dass es jeder selbst wissen soll. Finde beides in Ordnung!!!

Hab immernoch SB. Bin mal gespannt, wie lange das noch geht!!!
Bild

Bild
ascl2000
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2242
Registriert: 18. September 2005, 20:59

Nächste

Zurück zu Fragen & Probleme zum Kinderwunsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron