zysten und entzündung

Ihr möchtet Euch über Eure momentane Hibbelsituation äußern? Hier könnt Ihr das tun!

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Re: zysten und entzündung

Beitragvon schnegge am 6. Oktober 2008, 12:22

Och du arme, Zahnschmerzen sind etwas furchtbares *malumarmentu*.

Viel Glück beim Termin am Montag, ist aber nett von deiner FÄ das sie es noch vor ihrem Urlaub macht.
liebe Grüße Yvonne

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
schnegge
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1755
Registriert: 24. März 2006, 12:03
Wohnort: Aschersleben

Re: zysten und entzündung

Beitragvon leonie am 6. Oktober 2008, 21:26

Oh,emmy,gute Besserung für deinen Zahn.

Na siehst du,war die ganze Aufregung umsonst.
Hoffentlich regelt sich der Rest auch bald bzw.ist es am nächsten Montag besser,was die Entzündung betrifft.
L.G.
yvonne

Pünktchen 29.3.2010 ET 29.11.2010
Bild
Bild
Bild[/url]
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]
leonie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2832
Registriert: 11. Januar 2006, 12:29
Wohnort: Leipzig

Re: zysten und entzündung

Beitragvon Carry am 7. Oktober 2008, 09:18

Gute Besserung!
Na, zumindest hat sich ein "Problem" erstmal von selbst gelöst! :wink: Hoffe sehr, dass die FÄ am Montag keine Entzündung und Zysten mehr sieht!
Nach 6 langen Jahren des Wartens hast du den Weg zu uns gefunden!

Bild
Carry
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1764
Registriert: 19. April 2007, 19:25
Wohnort: Schweiz

Re: zysten und entzündung

Beitragvon Emmy am 13. Oktober 2008, 13:55

huhu :)
heute war endlcih mein FA termin.. die entzündung ist weg, auch wenn ich immer noch leichte schmerzen waehrend der untersuchung hatte. habe nun nochmal was verschrieben bekommen, aber einfach ein homopatisches präparat, damit die entzündung ganz abheilt.
die zysten sind soweit ok, wird sie nix machen, ausser dass sie die im auge behalten wird... ansonsten soll ich mir deswegen keine sorgen machen...
tja, blut wurde auch noch abgenommen, muss nun gucken, wann ich das ergbniss bekomme, irgendwann heute noch..
monsterchen ist an meckern, ich gucke erstmal was der nun hat ^^
LG
Nike
Bild
Bild
Benutzeravatar
Emmy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1136
Registriert: 12. Dezember 2006, 14:27

Re: zysten und entzündung

Beitragvon leonie am 13. Oktober 2008, 15:43

Schön,das die Entzündung soweit abgeheilt ist.

Warum hat sie noch Blut gezogen?
L.G.
yvonne

Pünktchen 29.3.2010 ET 29.11.2010
Bild
Bild
Bild[/url]
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]
leonie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2832
Registriert: 11. Januar 2006, 12:29
Wohnort: Leipzig

Re: zysten und entzündung

Beitragvon gerti am 13. Oktober 2008, 16:44

Na das hört sich doch schon mal gut an. :D
Hast du die Blutergebnisse schon bekommen? Was genau wurde denn kontrolliert?
Liebe Grüße,
die gerti
Bild
Benutzeravatar
gerti
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2842
Registriert: 2. November 2005, 14:48
Wohnort: Hamburg

Re: zysten und entzündung

Beitragvon Emmy am 13. Oktober 2008, 18:09

soa, habe nun das ergebniss... es ist alles in ordnung. was nun genau alles getestet wurde, weiss ich nicht, aber ich denke mal, das unter anderen die entzündungswerte getestet wurden... die hormone oder so eher weniger, weil die das selber gemacht haben. will aber entweder diese oder naechste woche mal zu meine HA und die da testen lassen... hoffe killian laesst mich mal..
LG
Nike
Bild
Bild
Benutzeravatar
Emmy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1136
Registriert: 12. Dezember 2006, 14:27

Re: zysten und entzündung

Beitragvon gerti am 13. Oktober 2008, 19:00

Schön, dass alles in Ordnung ist. :D Ich wusste gar nicht, dass man die Hormone beim Hausarzt checken lassen kann. Ich dachte, das macht nur der Frauenarzt...
Liebe Grüße,
die gerti
Bild
Benutzeravatar
gerti
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2842
Registriert: 2. November 2005, 14:48
Wohnort: Hamburg

Re: zysten und entzündung

Beitragvon Emmy am 13. Oktober 2008, 19:37

dachte ich auch immer, aber das hatte mein FA schon beim letzten mal, frage einfach mal nach da...
LG
Nike
Bild
Bild
Benutzeravatar
Emmy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1136
Registriert: 12. Dezember 2006, 14:27

Re: zysten und entzündung

Beitragvon fairy am 13. Oktober 2008, 22:32

Schön das alles ok ist!
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Vorherige

Zurück zu Sonstiges zum Thema Kinderwunsch und Hibbeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron