Frauenarzt!Muss ich wirklich?

Ihr seid krank und es hat nichts mit Schwangerschaft oder dem Baby zu tun? Dann könnt ihr das hier loswerden.

Moderator: JJ

Frauenarzt!Muss ich wirklich?

Beitragvon Gast am 25. Januar 2007, 15:44

Naja hab mal wieder ein Anliegen wie so meistens :oops:
Aber würde mal gerne eure ERfahrungen und Ratschläge einholen.
So wie der Titel eigentlich verrät geht es um den Horror FA.
Ja ich hasse ihn und habe auch so gut wie es geht vermieden.
Ich denke für jede Frau ist es ein Fluch hinzugehen aber ich kann es wirklich net abhaben.
Ich mag nicht nur die Dinge die er anstellt sondern auch das entblössen und schon alleine der Gedanke daran sich nackt und Intim zu prsäentierem löst bei mir Gänsehaut aus.
Mit 15 war ich zum Ersten mal dort um mir die PIller verschreiben zu lassen.Zum Glück allerdings wurde ich nicht untersucht.Ausser Ultraschall.
Das zweite mal ging ich mit 17 zur Vorsorgeuntersuchung,allerdings zu einem anderen Arzt.Der mir allerdings garnet zusagte.Mein drittes mal war nen halbes Jahr später da ich so schmerzen im Unterleib hatte die ich leider bis heute noch habe.Ist aber nix festgestellt worden.
Naja dieser ganze Kram ging mir auf die Nerven und ich beschloss gar net mehr hin zu gehen.Ich meine die Frauen von früher hatten ja auch keinen und sind damit zu recht gekommen.Ich weiß allerdings das man glaub ich 2 mal im Jahr ne Vorsoreuntersuchung machen lassen muss :shock: :shock: :shock: :shock:
Da kommt schon wieder der Gedanke nackt zu sein und sich Intim anschauen zu lassen.Das kann ich einfach nicht,bei mir sperrt es sich regelrecht alles zu.
Ich kanns auch net abhaben wenn meine SChwester oder sich mich nackt oder halb nackt zu Gesichte bekommt.
Naja jetzt bin ich allerdings bald 19 und war bald 2 Jahre lang net mehr dort.
Mein Freund sprach dieses Thema am we an das ich doch jetzt mal hin gehen sollte und er würde auch mit kommen.Es sei ja so wichtig und grad da ich immer noch schmerzen im Unterleib habe usw.
An sich würde ich net hin gehen aber da kommt dann der Gedanke was ist wenn ich irgendwas habe oder mal bekomme die mir dann die Möglichkeit nehmen mal ss zu werden!?
Ich meine weil ich nich zu UNtersuchungen gegangen bin und es vielleicht verhindert werden hätte können.
Das will ich natürlich nicht,manchmal denke ich wirklich vielleicht kann ich nie Kinder bekommen usw.
Aber ich weiß net ob wirklich was schlimmes passiren kann wenn man net geht.
Was meint ihr dazu?
Geht ihr Regelmäßig?
lg
Gast
 

Beitragvon JJ am 25. Januar 2007, 15:51

Hallo an dich , wer auch immer du bist :wink: :D
Ich kann dir nur eins raten , GEH ZUM ARZT :!:
Du musst dich ja `nur ` oben frei machen und kannst dich dann anziehen bevor es `nach unten` geht . Zieh dir halt ein langes T-Shirt oder so an . Ausserdem ist das der JOB des FA , der sieht sowas mehrmals taeglich , denkt sich also gar nix dabei . Hast du es mal mit einer Frau als Aerztin versucht ??
Wenn du schon so lange Schmerzen hast wird es jetzt aber Zeit .
Oder willst du warten bis wirklich was schlimmes passiert bzw. draus wird ???
Und das hoert sich jetzt hart an , aber es ist wie beim Zahnarzt -- deine Schmerzen sind noch nicht stark genug .
Ueberleg dir gut was du machst , grade wenn du Kinder haben willst
lg
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon Loveangel am 25. Januar 2007, 15:57

Ups der Beitrag kam von mir. :oops:
Kommisch das ich net eingeloogt war.
Ich weiß meistens hat man das Shirt noch an aber unten rum bin ich dann trotzdem nackt.
Ärztinnen sollen ja grober sein wie das männliche Wesen :wink:
Ich weiß dann net mal zu welchem ich gehen soll :(
<a href="http://lilypie.com"><img src="http://b1.lilypie.com/TuW70.png" alt="Lilypie 1st Birthday Ticker" border="0" width="400" height="80"></a>


<a href="http://lilypie.com"><img src="http://bn.lilypie.com/OfWEp1.png" alt="Lilypie Next Birthday Ticker" border="0" width="400" height="80"></a>




Der Mensch sieht was vor Auge ist,
Gott aber sieht das Herz an!
Loveangel
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 290
Registriert: 13. Oktober 2005, 16:51

Beitragvon miss_sina am 25. Januar 2007, 16:08

Ich dachte auch immre das Ärztinnen grober sein sollen. Aber...das stimmt gar nicht.
Hatte am Anfang auch solche Probleme wie Du. Aber irgendwann sagte ich mir mal, das es gaaaaaaaaanz natürlich ist zu einem FA oder FÄ zu gehen.

Es ist wirklich wichtig diese Voruntersuchungen und Du solltest Dich echt überwinden. Vor Deinem Freund hab ich grossen Respekt. Es gibt nicht viele Männer die ihre Frauen/Freundinnen darauf aufmerksam machen das sie zum Arzt gehen sollen.
Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
miss_sina
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1527
Registriert: 16. Januar 2006, 16:19
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Stefferl am 25. Januar 2007, 16:24

mir ging es als ich in deinem alter war ( werd im mai 30) auch so! doch seit meine schwester mit 19 einen ihrer eierstöcke und den zweiten fast zur hälfte hat entfernen lassen müssen wegen zysten und meine mutter hat mit vierzig jahren ihre beiden eierstöcke und gebärmutter aufgeben müssen wegen der gleichen sache gehe ich ohne irgendwelche furcht oder scham hin! bis jetzt bin gut weg gekommen! gehe lieber bevor es zu spät ist wie bei meiner schwester!!
BildBild
BildBild
Bild
Benutzeravatar
Stefferl
Profi
Profi
 
Beiträge: 188
Registriert: 30. September 2006, 18:32

Beitragvon JJ am 25. Januar 2007, 16:33

@ Loveangel : erinnerst du dich noch an dein Thema `Meine Brust ---Aua´ unter Anzeichen ??
Lass dich bitte nicht wieder vom ganzen Forum hier bitten und draengen das du zum Arzt gehst , das kam mir bei deinem anderen Thema leider so vor . DU musst wissen was du tust !!
Das du FA nicht magst kann ich verstehen , aber ist dir deine Gesundheit nicht wichtiger ????????
lg
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon fairy am 25. Januar 2007, 21:51

Loveangel- geh zum Arzt :!:
Es muß Dir nicht peinlich sein, der FA denkt sich dabei ganz bestimmt nix, wenn er Dich nackt sieht, es ist ein Job!!!!
Angenehm ist es bestimmt niemanden von uns, aber es ist sehr wichtig :!: :!: :!:
Letztendlich mußt Du es selber wissen, aber Scham mußt Du da echt nicht haben, was meinst, was die schon alles gesehen haben.... :?: :?:
Das ist ganz menschlich, Du brauchst Dich also nicht zu schämen...

LG Ulla
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Beitragvon Dina am 25. Januar 2007, 23:06

da kann ich mich den anderen nur anschliessen ich mein ich hatte auch angst als ich das erste mal bei meiner fä war und ich bin immer noch reichlich nervös wenn ich hin muss aber es ist wirklich nicht schlimm und meine ist auch total vorsichtig und so also am besten ist es wenn du hin gehst da du ja geschrieben hast das du unterleibschmerzen hast und keine ahnung hast woher die kommen und dein/e fa oder fä kann dir da sicher weiterhelfen und nachschauen woher die schmerzen kommen und was sie zu bedeuten haben
Dina
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1838
Registriert: 26. September 2005, 16:18
Wohnort: Monheim

Beitragvon Gast am 26. Januar 2007, 13:47

@ JJ ja ich kann mich gut an diesen Thema erinnern.war wirklich ne schmerzhafte angelegenheit und wie ist es augegangen und was war wahrscheinlich der grund gewesen!!!!???
ich bin nicht zum fa gegangen,die schmerzen sind nach meiner regel von alleine wieder verschwunden und kam wahrscheinlich daher das ich die pille ohne pause ne zeitlang durchgenommen habe.
ja und wie du siehts habe ich so gut den arzt den rücken zu wenden können und musste mich net blamieren.

ich weiß das ich wahrscheinlich mal hin gehen sollte aber jetzt muss ich mir erstmal einen suchen,schauen wann ich dafür überhaupt zeit habe um einen termin zu machen usw.

ich weiß ja auch net aber ich hatte schon immer probleme mit meinen körper und den anderen zu zeigen.
auf der einen seite liegt es an der vergangenheit mit sexuellen kontakte die ich erst verarbeiten musste und zum zweiten an meinen problem mit meinen körper selber= esstörungen.... :cry: :cry:
ich weiß auch net wenn das alles zusammen kommt hab ich wirklich angst vor dem arzt....
Gast
 

Beitragvon Loveangel am 26. Januar 2007, 13:49

ups das war mal wieder ich gewesen :oops:
<a href="http://lilypie.com"><img src="http://b1.lilypie.com/TuW70.png" alt="Lilypie 1st Birthday Ticker" border="0" width="400" height="80"></a>


<a href="http://lilypie.com"><img src="http://bn.lilypie.com/OfWEp1.png" alt="Lilypie Next Birthday Ticker" border="0" width="400" height="80"></a>




Der Mensch sieht was vor Auge ist,
Gott aber sieht das Herz an!
Loveangel
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 290
Registriert: 13. Oktober 2005, 16:51

Beitragvon fairy am 26. Januar 2007, 14:37

Anonymous hat geschrieben:ich weiß das ich wahrscheinlich mal hin gehen sollte aber jetzt muss ich mir erstmal einen suchen,schauen wann ich dafür überhaupt zeit habe um einen termin zu machen usw.


Wahrscheinlich??? -Dann können die Schmerzen nicht so schlimm sein!

Einen suchen? - Gelbe Seiten, Freunde nach Empfehlungen fragen!

Zeit für Termin?- Mußt Du halt was streichen, wenn Dein Terminkalender so voll ist. Deine Gesundheit sollte Dir wichtiger sein :!:

:roll: Mensch geh zum Arzt!!!!

Es tut mir Leid, wenn Du schlechte sexuelle Erfahrungen machen mußtest, aber Du brauchst keine Angst vorm Arzt zu haben!!!!!!!!!!

Bist Du wegen den Esstörungen in Behandlung?

LG Ulla
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Beitragvon Loveangel am 26. Januar 2007, 15:19

Die Schmerzen sind auch nicht jeden Tag da.Habe sie ja wie gesagt schon länger die kommen und dann gehen sie wieder bleiben ne ganze Woche weg oder nur nen paar Tage.Zieht meistens rechts im Unterleib oderlinks.Manchmal ist es schmerzhafter und dann wieder nicht so stark.

Ja leider haben wir bei uns nicht so gute Frauenärzte.
Bei den ich früher war und meine Mama ist will ich net mehr hin.
Da ich mich vom Azt nicht ernst genommen fühle.

Bei den ich war um mir die Pille zu verschreiben soll kein guter sein aber da gehen die Meinungen auch ausseinander.Meiner Schwester ist bei ihm will aber auch die ganze Zeit wechseln.

Bei den meine eine Freundin ist soll auch nicht gut sein.

Naja aber da hab ich dann doch mal ne Frauenärtzin die gut sein soll aber da plagen mich noch Zweifel wegen Frau usw.
Aber wahrscheinlich werde ich dort mal hingehen.
Oder zu dem den mein Schatz mir vorgeschlagen hat.

Nein wegen meinen Esstörungen bin ich nicht in Behandlung.
Es weiß auch niemand ausser mein Freund.Mit dem ich mich oft deswegen in die Haare bekommen habe.
Im moment hab ich es eigentlich ganz gut in Griff bis auf nen paar Ausnahmen.
Fühl mich im MOment ganz ok in meinen Körper-Dadurch das ich nicht mehr so viel essen darf wegen meinen Allergien habe ich schon gut abgenommen.
Trotzdem plagt mich oft das schlechte Gewissen nach dem essen oder die Kalorien am Tage.
Meine Toiletten-Gänge sind auch nicht mehr ganz so oft.Dadurch das ich eh kaum mehr was essen darf.
Aber wenn ich jetz noch weiter schreiben würde,würde das wohl hier den Rahmen sprengen :wink:
<a href="http://lilypie.com"><img src="http://b1.lilypie.com/TuW70.png" alt="Lilypie 1st Birthday Ticker" border="0" width="400" height="80"></a>


<a href="http://lilypie.com"><img src="http://bn.lilypie.com/OfWEp1.png" alt="Lilypie Next Birthday Ticker" border="0" width="400" height="80"></a>




Der Mensch sieht was vor Auge ist,
Gott aber sieht das Herz an!
Loveangel
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 290
Registriert: 13. Oktober 2005, 16:51

Beitragvon JJ am 26. Januar 2007, 15:46

Also ich sag dazu nur noch -- geh zum Arzt oder lass es !!
Ich weiss gar nicht warum du uns jedesmal fragst und dann doch nicht gehst .
Abwarten bis das alles vielleicht vorbei ist ????? Ist deine Sache :!:
Hoffe das du es dir anders ueberlegst
lg
Janine
Fragt die Liebe die Freundschaft : " Warum gibt es dich wenn es mich schon gibt ??"
Darauf antwortet die Freundschaft : " Um dort ein Lächeln zu zaubern wo du Tränen hinterlässt !! ``


Bild
Bild
Benutzeravatar
JJ
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 3478
Registriert: 31. August 2006, 19:46
Wohnort: Georgia / USA

Beitragvon Dina am 26. Januar 2007, 21:10

also wie gesagt meine frauenärztin ist sehr vorsichtig und sonst hab ich eigentlich auch nur positives von frauenärztinen gehört du musst es einfach mal versuchen sonst wirst du es nie rausfinden also ab dahin und dir einen termin holen und dann kannst du ihr ja alles erklären sie wird dir sicher die angst nehmen können meine hat das auch geschafft
Dina
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1838
Registriert: 26. September 2005, 16:18
Wohnort: Monheim

Beitragvon Loveangel am 1. Februar 2007, 13:24

Hallo also ich wollte euch nur mitteilen das ich mir jetzt nen FA gesucht habe,ein männliches Wesen allerdings,und am Dienstags einen Termin hab.
Ich weiß einfach das ich doch mal lieber hingehen sollte und bin mal gespannt wie es so ist,wie er ist und was raus kommt.
Will auch mal wegen meiner Fruchtbarkeit nachfragen.
lg
<a href="http://lilypie.com"><img src="http://b1.lilypie.com/TuW70.png" alt="Lilypie 1st Birthday Ticker" border="0" width="400" height="80"></a>


<a href="http://lilypie.com"><img src="http://bn.lilypie.com/OfWEp1.png" alt="Lilypie Next Birthday Ticker" border="0" width="400" height="80"></a>




Der Mensch sieht was vor Auge ist,
Gott aber sieht das Herz an!
Loveangel
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 290
Registriert: 13. Oktober 2005, 16:51

Nächste

Zurück zu Gesundheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron