Microgynon

Alles rund um Kondome, Spiralen oder die Pille!Welche Alternativen gibt es zu den klassischen Methoden?

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Re: Microgynon

Beitragvon ascl2000 am 26. November 2008, 23:37

Wenn du mit der Probleme hast, dann würde ich dir auch auf keinen Fall das Stäbchen empfehlen. Hatte das doofe Ding!!! Nur SB und sonstigen Scherereien. Mir hat man dann gesagt, dass ich doch zuvor die 3 Monatsspritze probieren hätte sollen.
Bild

Bild
ascl2000
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2242
Registriert: 18. September 2005, 20:59

Re: Microgynon

Beitragvon schnegge am 27. November 2008, 09:03

Das Stäbchen habe ich auch noch nicht ausprobiert, aber wenn das wieder die selben Nebenwirkungen sind, dann kann ich mir das Geld auch sparen.
liebe Grüße Yvonne

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
schnegge
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1755
Registriert: 24. März 2006, 12:03
Wohnort: Aschersleben

Re: Microgynon

Beitragvon schnegge am 28. November 2008, 15:27

Hi Mädel´s.

Ich habe da mal noch eine Frage, was ich meiner FÄ vergessen habe zu fragen Bild

Ich fange doch nächste Woche mit der neuen Pille an, habe ich dann weiterhin den Schutz nicht SS zu werden oder sollte ich zusätzlich noch mit Kondom verhüten :?:
liebe Grüße Yvonne

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
schnegge
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1755
Registriert: 24. März 2006, 12:03
Wohnort: Aschersleben

Re: Microgynon

Beitragvon Carry am 28. November 2008, 18:46

Wenn du gleich ohne Unterbruch weiterfährst mit der Pille, sollte meines Wissens der Schutz weiter bestehen bleiben. Aber... im Zweifelsfall lieber "doppelt" verhüten! :wink:
Nach 6 langen Jahren des Wartens hast du den Weg zu uns gefunden!

Bild
Carry
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1764
Registriert: 19. April 2007, 19:25
Wohnort: Schweiz

Re: Microgynon

Beitragvon ascl2000 am 28. November 2008, 23:32

Lies am besten in der Packungsbeilage nach. Ich mein, man sollte die erste Zeit doch noch aufpassen. Aber kann ich dir nicht 100% sagen, denn meine Pillenzeit ist schon ewig vorbei :wink:
Bild

Bild
ascl2000
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2242
Registriert: 18. September 2005, 20:59

Re: Microgynon

Beitragvon schnegge am 28. Januar 2009, 11:58

So, nur mal ganz kurz. Ich nehme ja nun die neue Pille seit 2 Monaten.

Tja was soll ich sagen, ich glaub ich vertrag sie bombastisch, keine Kopfschmerzen mehr *juhu*. Naja vorrige Woche hatte ich zwar mal wieder mächtige Kopfschmerzen aber nicht von der Pille war bestimmt das stürmische Wetter, aber damit kann ich leben anders als wenn man sie ständig hat.


So das wieder von mir :mrgreen: .
liebe Grüße Yvonne

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
schnegge
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1755
Registriert: 24. März 2006, 12:03
Wohnort: Aschersleben

Vorherige

Zurück zu Verhütung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron