Fröhliche Weihnachten!

Glückwünsche, die in sonst keine Kategorie passen.

Moderatoren: JJ, Trix, Moderatoren

Fröhliche Weihnachten!

Beitragvon gerti am 23. Dezember 2008, 18:32

Hallo ihr lieben,
auch ich wünsche euch allen frohe Festtage, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge und dazu viele Lichtblicke im kommenden Jahr.


Hier noch ein kleines Weihnachtsmärchen.

In einem Häuschen am Eingang eines Waldes lebte ein armer Tagelöhner, der sich mit Holzhauen mühsam sein Brot verdiente. Er hatte eine Frau und zwei Kinder, ein Knäblein und ein Mägdlein. Das Knäblein hieß Valentin und das Mädchen Marie, und sie waren gehorsam und fromm zu der Eltern Freude und halfen ihnen fleißig bei der Arbeit. Als die guten Leute eines Winterabends, da es draußen schneite und wehte, zusammen saßen, da pochte es leise an das Fenster, und ein feines Stimmchen rief draußen: "O lasst mich ein in euer Haus! Ich bin ein armes Kind und habe nichts zu essen und kein Obdach und meine, schier vor Hunger und Frost umzukommen. O lasst mich ein!"
Da sprangen Valentin und Mariechen vom Tisch auf, öffneten die Türe und sagten: "Komm herein, armes Kind, wir haben selber nicht viel, aber doch immer mehr als du, und was wir haben, das wollen wir gern mit dir teilen." Das fremde Kind trat ein und erwärmte sich am Ofen die erstarrten Glieder, und die Kinder gaben ihm zu essen, was sie hatten, und sagten: "du wirst wohl müde sein. Komm, leg dich in unser Bettchen, wir wollen auf der Bank schlafen."
Da sagte das fremde Kind: "Dank es euch mein Vater im Himmel." Sie führten den kleinen Gast in ihr Kämmerlein, legten ihn zu Bett, deckten ihn zu und dachten sich: "O wie gut haben wir es doch! Wir haben unsere warme Stube und unser Bettchen; das arme Kind aber hat gar nichts als den Himmel zum Dach und die Erde zum Lager." Als nun die Eltern zur Ruhe gingen, legten sich Valentin und Marie auf die Bank beim Ofen und sagten zueinander. "Das fremde Kind wird sich nun freuen, dass es warm liegt. Gute Nacht!"
Die Kinder aber hatten kaum einige Stunden geschlafen, da erwachte die kleine Marie und weckte leise ihren Bruder und sagte: "Valentin, wach auf, wach auf! Hör doch mal die schöne Musik vor unserem Fenster!" Da rieb sich Valentin die Augen und lauschte. Es war ein wunderbares Klingen und Singen, das sich vor dem Hause vernehmen ließ. Und ganz deutlich hörten sie die Worte:

Oh heil'ges Kind wir grüßen dich
mit Harfenklang
und Lobgesang.
Du liegst in Ruh, du heilig Kind;
wir halten Wacht
in dunkler Nacht.
O Heil dem Haus, in das du kehrst!
Es wird beglückt
und hoch entzückt!

Als die Kinder das hörten, befiel sie eine freudige Angst; sie traten ans Fenster um zu schauen, was draußen geschähe. Da sahen sie im Osten das Morgenrot glühen und vor dem Hause viele Kinder stehen, die goldene Harfen in den Händen hatten und mit silbernen Kleidern angetan waren. Erstaunt und verwundert ob dieser Erscheinung starrten sie zum Fenster hinaus. Da berührte sie ein leiser Schlag, und als sie sich umwandten, sahen sie das fremde Kind vor sich stehen. Das hatte ein Kleid an von funkelndem Gold und auf dem Haupte eine Krone und sprach zu ihnen: "Ich bin das Christkindlein, das in der Welt umherwandelt, um frommen Kindern Glück und Freude zu bringen. Ihr habt mich beherbergt diese Nacht, indem ihr mich für ein armes Kind hieltet, und ihr sollt nun meinen Segen haben." -
Da ging es mit den Kindern hinaus, brach ein Reislein von einem Tannenbaum, der am Hause stand, pflanzte es in den Boden und sprach: "Das Reislein soll zum Baume werden und soll euch alljährlich Früchte bringen." Und alsbald verschwand es mit den Engeln. Das Tannenreis aber schoss empor und ward zum Weihnachtsbaum; der aber war behangen mit goldenen Äpfeln und Silbernüssen und blühte alle Jahre einmal.

Franz Pocci 1807 - 1876
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In diesem Sinne euch, euren Familien und Freunden alles Liebe.
Liebe Grüße,
die gerti
Bild
Benutzeravatar
gerti
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2842
Registriert: 2. November 2005, 14:48
Wohnort: Hamburg

Re: Fröhliche Weihnachten!

Beitragvon sweetime am 23. Dezember 2008, 19:10

wünschen euch auch nen frohes fest
BildBild
BildBild
BildBild
Die Melodie unserer Kindheit bestimmt den Klang unseres Lebens
Benutzeravatar
sweetime
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1451
Registriert: 19. September 2006, 20:28
Wohnort: berlin

Re: Fröhliche Weihnachten!

Beitragvon Carry am 23. Dezember 2008, 22:28

Schliesse mich da gerne an!

Frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!!!
Nach 6 langen Jahren des Wartens hast du den Weg zu uns gefunden!

Bild
Carry
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1764
Registriert: 19. April 2007, 19:25
Wohnort: Schweiz

Re: Fröhliche Weihnachten!

Beitragvon ascl2000 am 24. Dezember 2008, 01:01

Auch ich möchte mich ganz frech an Gertis Threat anhängen :wink:

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!!

Hoffe, dass all eure Wünsche in erfüllung gehen!!!
Bild

Bild
ascl2000
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2242
Registriert: 18. September 2005, 20:59

Re: Fröhliche Weihnachten!

Beitragvon fairy am 24. Dezember 2008, 12:54

Danke Gerti, danke Mädels,

ich wünsche Euch auch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest, besinnliche Stunden und für die artigen unter Euch, viele Geschenke :lol: :wink:

Sorry, dass ich die letzten Tage nicht Online war, hatte soviel zu tun, mein Mann hat auch Urlaub und Jana bekommt nun schon Zähne :shock: :shock: :shock:
Ich hab ne Magenschleimhautentzündung.
Hatte ja schon länger immer Magenschmerzen, bin aber nie zum Doc....
Tja... dann wurd es immer immer schlimmer... das hab ich nu davon.
Aber wird schon besser seit ich behandelt werde...

So ihr Lieben- ich werd bestimmt nach den Feiertagen wieder öfters reinsehen :D

Bis dahin schick ich Euch nen dicken Weihnachtsknuddler!
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: Fröhliche Weihnachten!

Beitragvon schnegge am 24. Dezember 2008, 14:02

Ich wünsche Euch allen auch frohe Weihnachten und viel Spaß mit euren Familien und liebsten.


Dir fairy wünsche ich eine gute Besserung.
liebe Grüße Yvonne

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
schnegge
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1755
Registriert: 24. März 2006, 12:03
Wohnort: Aschersleben

Re: Fröhliche Weihnachten!

Beitragvon Püppi am 24. Dezember 2008, 18:12

Da schließe ich mich gerne an und wünsche ebenfalls allen ein Frohes Weihnachtsfest :D
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Püppi
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 1220
Registriert: 22. September 2006, 10:43
Wohnort: Spanbroek/Niederlande

Re: Fröhliche Weihnachten!

Beitragvon cherry-pie am 24. Dezember 2008, 18:32

Danke für die schöne Weihnachtsgeschichte, gerti.

Ich wünsche Euch allen ein Frohes Fest mit Euren Lieben, mit lecker Essen und tollen Geschenken!
cherry-pie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 5043
Registriert: 9. November 2006, 18:00

Re: Fröhliche Weihnachten!

Beitragvon fairy am 28. Dezember 2008, 11:07

Ich hoffe, ihr habt alle ein wunderschönes weihnachtsfest verlebt?!?

man freut sich ja jahr für jahr auf weihnachten, aber man ist auch irgendwie immer wieder froh, wenn es vorbei ist, oder? Bild
fairy
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 7059
Registriert: 23. September 2006, 10:44

Re: Fröhliche Weihnachten!

Beitragvon gerti am 28. Dezember 2008, 12:19

Also wir hatten ganz tolle und eigentlich relativ ruhige Festtage.
An Heiligabend waren wir allein, haben ganz lecker zusammen gekocht und gegessen und waren 23 Uhr in der Kirche. Am ersten Feiertag sind meine Eltern mit Oma gekommen und wir haben einen ganz gemütlichen Nachmittag und Abend verbracht und natürlich auch wieder reichlich und lecker gegessen. Am 2. Feiertag kamen dann noch Männes Eltern mit Schwester und Schwager. Wieder viel gegessen, das tolle wetter genutzt und einen langen Spaziergang gemacht, abends Singstar mit meiner Family. :lol:
Gestern morgen sind meine Eltern mit Oma wieder abgereist, meiner Oma geht es nicht sonderlich gut und das war ihr doch etwas zu viel alles. :(
Geschenke gibt es bei uns nicht, da bleibt uns schon mal einiges an Stress erspart. :D
Liebe Grüße,
die gerti
Bild
Benutzeravatar
gerti
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 2842
Registriert: 2. November 2005, 14:48
Wohnort: Hamburg

Re: Fröhliche Weihnachten!

Beitragvon cherry-pie am 28. Dezember 2008, 14:06

fairy hat geschrieben:Ich hoffe, ihr habt alle ein wunderschönes weihnachtsfest verlebt?!?

man freut sich ja jahr für jahr auf weihnachten, aber man ist auch irgendwie immer wieder froh, wenn es vorbei ist, oder? Bild


Das kannst Du laut sagen. Ich ahb die Nase gestrichen voll von Weihnachten und dem großen Fressen.
cherry-pie
Foren-As
Foren-As
 
Beiträge: 5043
Registriert: 9. November 2006, 18:00


Zurück zu Sonstige Anlässe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron